Burger menu navigation

Berufswahl - Mein Weg 3

Das BO-Heft 3 zeigt dir, wie du deine Ausbildung schaffst und wie es danach für dich weiter gehen kann. Viele Beiträge aus dem Heft kannst du hier online lesen. Arbeitsblätter kannst du als PDF herunterladen und bearbeiten.

Heft als PDF herunterladen: Download

Interaktive Checklisten und einfache Texte

Einzelne Heft-Beiträge in den jeweiligen Rubriken online lesen

Top-Story Leeroy Matata

Mit seinen Videos erreicht Leeroy Millionen.Im Interview mit planet-beruf.de spricht der 24-Jährige über Offenheit und warum es wichtig ist, für seine Ziele zu kämpfen.

So gestaltest du deine Zukunft

Du bist im letzten Schuljahr oder hast die Schule schon abgeschlossen? Dann startet für dich jetzt ein neuer, spannender Lebensabschnitt: Du wirst bald Azubi!

Last-Minute zum Ausbildungsplatz

Wenn du bis zum Beginn des Ausbildungsjahres keinen Ausbildungsplatz gefunden hast, gib nicht auf. Du kannst auch zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Ausbildung anfangen.

Fehler bei der (Online-)Bewerbung vermeiden

Es gibt Fehler, die bei Bewerbungen immer wieder passieren. Hier erfährst du, wie du es richtig machst.

Nutze Check-U für Bewerbung und Vorstellungsgespräch

Du hast die Tests mit Check-U gemacht und kennst deine persönlichen Stärken und Interessen? Damit punktest du auch bei der Bewerbung.

Mit dem Berufsvorbereitungsjahr (BVJ) zu Schulabschluss und Ausbildungsplatz

Isabell (20) ist im 2. Ausbildungsjahr zur Kinderpflegerin. Der Weg dahin war nicht immer einfach.

Einstiegsqualifizierung (EQ) – mein Praktikum zum Job

Celina (20) hat für elf Monate eine EQ gemacht. Das hat sich gelohnt: Nun macht sie eine Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik.

Gut vorbereitet auf meine Ausbildung

Es gibt berufsvorbereitende Angebote, mit denen du die Zeit bis zum Ausbildungsstart überbrücken kannst. Paul (25) und Aileen (22) berichten von ihren Erfahrungen.

Mit Unterstützung schaffst du deine Ausbildung

Deine Berufsausbildung ist in Gefahr? Du hast Probleme in der Berufsschule, in deinem Ausbildungsbetrieb oder im Alltag? Keine Panik! Es gibt verschiedene Angebote, die dich unterstützen.

So hilft dir die Berufsberatung weiter

Bei allen Fragen zu Bewerbung und Ausbildungsplatzsuche unterstützt dich die Berufsberatung deiner Agentur für Arbeit.

Ab ins Berufsinformationszentrum (BiZ)

Im BiZ findest du Informationen zu Ausbildung, Studium, Berufen und Bewerbung.

Zu Besuch in der Jugendberufsagentur

Welche Ausbildung ist die richtige? Lohnt sich eine weiterführende Schule? Mit deinen Fragen rund um deine berufliche Zukunft kannst du dich an die Jugendberufsagentur (JBA) wenden.

Schulabschlüsse erreichen

Ein Schulabschluss hilft dir, deine Ziele zu erreichen. Wenn du es beim ersten Anlauf nicht geschafft hast, ist das kein Grund aufzugeben. Alle Schulabschlüsse kannst du später nachholen.

Mit dem mittleren Schulabschluss zur Wunschausbildung

Matteo (22) und Elena (19) haben ihren mittleren Schulabschluss nachgeholt. Dieser Weg hat sie an ihr Ziel gebracht: einen Ausbildungsplatz in ihrem Wunschberuf.

Erste Berufserfahrungen sammeln – noch bevor die Ausbildung beginnt

Mit Praktika, Ferienjobs oder freiwilligen Tätigkeiten erhöhst du deine Chancen bei der Bewerbung.

Freiwillig helfen

Wenn du nach der Schule eine Zeit lang mal etwas ganz anderes machen willst, kannst du einen Freiwilligendienst absolvieren. Dadurch sammelst du praktische Erfahrung.

Durch den Freiwilligendienst habe ich zu meiner Ausbildung gefunden

Mathis (18) hat ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in einer Schule gemacht. Danach entschied er sich für eine Ausbildung zum Erzieher.

Wichtige Termine für deine Zukunft

Egal ob du dich für einen Freiwilligendienst entscheidest oder bei einer weiterführenden Schule bewerben möchtest: Wichtig ist, dass du die Bewerbungsfristen einhältst.

Nichts wie weg! Nach der Schule ins Ausland

Nach der Schule beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Hast du schon Pläne für deine berufliche Zukunft? Falls nicht, sind ein paar Monate im Ausland eine gute Möglichkeit für dich, um dich auszuprobieren.

Beruflich aufsteigen – gewusst wie!

Deine Berufsausbildung ist der erste Schritt ins Arbeitsleben. Aber du solltest deine beruflichen Kenntnisse laufend ausbauen und erneuern.

Zusatzqualifikationen während der Ausbildung

Du kannst bereits während deiner Ausbildung etwas für deine Karriere tun: Mach eine Zusatzqualifikation. Jana (24) und Ole (20) erzählen dir, warum sie sich dafür entschieden haben.

Durch meine Weiterbildung kann ich kreativer arbeiten

Einen Verkaufsraum ausmessen, die Inneneinrichtung entwerfen – diese Aufgaben begeistern Timo (23). Dazu bildet sich der gelernte Tischler weiter: zum Staatlich geprüften Gestalter.

Blick in die Zukunft: Studium nach Aus- und Weiterbildung

Hast du dir Gedanken gemacht, was du nach deiner Ausbildung oder Weiterbildung machen möchtest? Wenn du studieren willst, stehen dir viele Möglichkeiten offen.