Burger menu navigation

Schritte nach einer Zusage

Wie geht es nach einer Zusage weiter?

Du hast eine Zusage für einen Ausbildungsplatz bekommen? Herzlichen Glückwunsch! Aber ab wann ist eine Zusage eine Zusage? Und was ist dann zu tun?

Was ist unter einer Zusage zu verstehen?

Ein Anruf, dass man die Stelle bekommt, ist erfreulich, aber leider nicht verbindlich. Du solltest deshalb auf jeden Fall um eine kurze schriftliche Bestätigung per E-Mail bitten, auf die man antwortet. Das ist für beide Seiten rechtlich bindend.

Kann dann noch etwas schief gehen?

In der Regel nicht. Im Arbeitsvertrag könnten allerdings Dinge stehen, die man nicht unterschreiben will. Deshalb ist es wichtig, dass du deinen Ausbildungsvertrag genau  durchliest. Mehr Infos dazu findest du in dem Beitrag Geschafft - der Ausbildungsvertrag.

Du hast dich auch bei anderen Betrieben beworben?

Du hast eine Zusage erhalten hat, bevor sich dein Wunschunternehmen bzw. die Wunschschule bei dir auf die abgegebene Bewerbung gemeldet hat? Dann informiere sie über die Zusage, die du erhalten hast. Frage höflich nach, bis wann du mit einer Rückmeldung rechnen kannst. Sollte diese nicht rechtzeitig eintreffen, wäge ab, welcher Stelle besser für dich ist und triff dann Entscheidung.

Sage aber auf jeden Fall dort erst ab, nachdem du deinen Ausbildungsvertrag auch wirklich unterschrieben in der Hand hältst.

Was ist noch zu tun?

  • Dein Arbeitgeber braucht deine Steuer-Identifikationsnummer. Jede/r Bürger/in hat sie automatisch bekommen. Wenn du sie nicht findest, frage beim Bundeszentralamt für Steuern nach.
  • Wenn du zum Ausbildungsbeginn unter 18 Jahre bist, brauchst du eine Gesundheitsbescheinigung. Sie bestätigt, dass du für deinen Beruf gesundheitlich geeignet bist. Das kannst du bei deinem Hausarzt machen.
  • Kümmere dich um deine Finanzen. Alles, was du dazu wissen musst, findest du hier.

Hast du alles erledigt? Dann bereite dich auf deinen neuen Lebensabschnitt vor. Hilfreiche Infos gibt’s in der Rubrik Ausbildungsvertrag unterschrieben und jetzt? 

Seite bewerten:

Stand: