Burger menu navigation

Unterstützung bei Absagen

Die Berufsberatung als Ansprechpartner bei Absagen

Nach mehreren Absagen ist es höchste Zeit, Expertinnen und Experten zu befragen. Dafür gibt es die Berufsberatung der Agentur für Arbeit.

Was sie alles tun kann

Die Berufsberatung hilft dir, Ursachen für Absagen herauszufinden. Sie hat auch Tipps für den Umgang mit Absagen.

Frage deine/n Berufsberater/in, welche Möglichkeiten du sonst noch hast. Sie/Er kann dir z.B. alternative Ausbildungsberufe zeigen, d.h. Berufe, die deinen Wunschberufen ähneln, in denen du jedoch bessere Chancen hast, einen Ausbildungsplatz zu erlangen.

Die Berufsberater/innen kennen auch den regionalen Ausbildungsmarkt und die Anforderungen der Betriebe in deiner Nähe.

Termin vereinbaren

Vereinbare am besten schnell einen Beratungstermin. So erreichst du die Berufsberatung:

Telefonisch: 0800 4 555500 (der Anruf ist für dich kostenfrei)

Über das Online-Kontaktformular: www.arbeitsagentur.de/kontakt

Gut zu wissen

Agenturen für Arbeit bieten regelmäßig Ausbildungsbörsen an. Dort gibt es auch kurz vor Ausbildungsbeginn noch offene Stellen.

Termine findest du in der Veranstaltungsdatenbank der Bundesagentur für Arbeit.

Seite bewerten:

Stand: