Burger menu navigation

Interview: Check-U – dein Begleiter im Berufswahlprozess

Lerne deine Stärken und Schwächen kennen

Je besser du dich kennst, desto leichter findest du einen Beruf, der dir Freude macht. Check-U hilft dir dabei! Die Berufsberaterin Monika Schäfer klärt im Gespräch mit planet-beruf.de alle wichtigen Fragen dazu.

Porträt einer reiferen Frau.

Berufsberaterin, Agentur für Arbeit Saarland:

Monika Schäfer

planet-beruf.de: Was ist Check-U?

Monika Schäfer: Check-U ist ein Online-Selbsttest, der Jugendlichen hilft, ihre Fähigkeiten und Interessen sowie ihre beruflichen Vorlieben und sozialen Kompetenzen zu kennen. Diese Punkte sind für den Erfolg und die Zufriedenheit im Beruf wichtig. Deswegen sollte man vor der Berufswahl über sich selbst Bescheid wissen. Am Ende schlägt Check-U Ausbildungsberufe vor, mit denen man sich bei seiner Berufsorientierung näher beschäftigen sollte. Check-U sagt den Jugendlichen also nicht, was sie werden sollen.

"Check-U eignet sich für alle, die noch keine Einschätzung zu ihren Talenten, Stärken und Schwächen haben."

planet-beruf.de: Für wen ist Check-U geeignet?

Monika Schäfer: Check-U eignet sich für alle, die noch keine Einschätzung zu ihren Talenten, Stärken und Schwächen haben. Aber auch für die, die zwar schon eine erste Berufsvorstellung haben, aber noch  Alternativen kennenlernen oder sich rückversichern wollen, ob der Berufswunsch zu ihnen passt.

planet-beruf.de: Gibt es Personen, für die Check-U nicht geeignet ist?

Monika Schäfer: Menschen mit Einschränkungen, wie eine Sehbehinderung, können Check-U leider nicht nutzen. Außerdem sollte man gut Deutsch sprechen und mit dem Leben in Deutschland vertraut sein, da es im Test Fragen zu Alltagssituationen gibt. All diese Jugendlichen werden durch eine eigene Abteilung in den Agenturen für Arbeit bei ihrer Berufswahl unterstützt.

planet-beruf.de: Wie hilft Check-U vor einem Termin mit der Berufsberatung?

Monika Schäfer: Check-U hilft, sich auf das Thema einzustimmen und sich vorab mit seinen Fähigkeiten und Wünschen auseinanderzusetzen. Die Testergebnisse sind eine gute Grundlage für das Gespräch, auf der man aufbauen kann. Da der Test länger dauert, empfehle ich, Check-U über mehrere Tage verteilt zu bearbeiten und sich die Testergebnisse sehr genau anzuschauen.

planet-beruf.de: Ersetzt Check-U eine persönliche Berufsberatung?

Monika Schäfer: Nein. Individuelle Aspekte berücksichtigt der Test nicht. Da ist es gut, sich zusätzlich von einem Profi beraten zu lassen und Unterstützung bei der Berufswahlentscheidung zu erhalten.

Leg gleich los mit dem Test!

Hier kommst du direkt zu Check-U.

Vereinbare einen Termin mit deiner Berufsberatung:

per Telefon 0800 4 555500 (gebührenfrei) und über das Kontaktformular der Bundesagentur für Arbeit

Seite bewerten:
Stand: 01.09.2021