Burger menu navigation

Das Gespräch mit der Berufsberatung vorbereiten

Gut vorbereitet zur Berufsberatung

Die Berufsberatung unterstützt Ihr Kind auf dem Weg zur Ausbildungsstelle. Dabei ist es wichtig, dass es Engagement und Eigeninitiative zeigt.

Sich selbst informieren

Je besser Ihr Kind auf das Beratungsgespräch vorbereitet ist, umso Erfolg versprechender ist das Ergebnis. Nutzen Sie gemeinsam die verschiedenen Möglichkeiten, um sich

  • über Interessen, Stärken und passende Berufe klar zu werden: ganz einfach mit Check-U – dem Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit
  • einen Überblick zu verschaffen: Ein ausführliches Informationsangebot rund um das Thema Berufswahl und Ausbildungsstellensuche bietet das Schüler*innen-Portal von planet-beruf.de
  • über Berufe zu informieren: BERUFENET beantwortet Fragen über Ausbildung und Tätigkeitsbereiche zu allen Berufen. Im BERUFE.TV gibt es Themenfilme zu Ausbildungsberufen.
  • nach freien Ausbildungsstellen zu suchen: in der Jobsuche der Bundesagentur für Arbeit
  • über den Bewerbungsprozess zu informieren: Unter
  • www.planet-beruf.de » Schüler*innen » Wie bewerbe ich mich?

Diese Angebote können Sie auch kostenlos im Berufsinformationszentrum (BiZ) Ihrer Agentur für Arbeit nutzen.

Berufsberatung vor Ort, per Telefon oder online

Die Berufsberatung findet vor Ort oder telefonisch statt. Neu: Es gibt auch die Möglichkeit der Videoberatung. Unter 0800 4 555500 können Sie oder Ihr Kind einen Termin vereinbaren. Der Anruf ist kostenfrei.

Seite bewerten:

Stand: