Burger menu navigation

Check-U Unterrichtsidee: Was kann ich?

Fähigkeiten und Soziale Kompetenzen

Ziel und Beschreibung

Die Schülerinnen und Schüler testen ihre kognitiven Kompetenzen, ihr individuelles Arbeitsverhalten sowie ausbildungsrelevante Persönlichkeitseigenschaften (Modul 1 und Modul 2 von Check-U, vgl. die entsprechenden Beiträge). In der Vorbereitung wird der Fähigkeiten- und Stärkenbegriff geklärt sowie Fremd- und Selbsteinschätzung trainiert. Die Auswertungseinheit befasst sich mit der Analyse der persönlichen Ergebnisse sowie der Vorschlagsliste geeigneter Ausbildungsberufe.

Aufbau

Die Unterrichtsidee umfasst drei Einheiten (A, B, C).

Einheit A: Vorbereitung

Dauer: 45 Minuten

Benötigte Arbeitsblätter:

  • Übung 1: Meine Fähigkeiten, meine Sozialen Kompetenzen
  • Übung 2: Schätze deine Stärken ein

Einheit B: Arbeit mit Check-U Module 1 + 2

Login-Daten bereithalten!

Dauer: 90 Minuten

Benötigte Arbeitsblätter:

Info: Das ist Check-U

Einheit C: Arbeit mit Check-U + Auswertung Modul 2 (Fortsetzung)

Dauer: 45 Minuten

Benötigte Arbeitsblätter:

  • Testauswertung 1: Fähigkeiten + Soziale Kompetenzen
  • Testauswertung 3: Ergebnisse Ausbildungen

Ablauf von Unterrichtseinheit A - Vorbereitung

(circa 45 Minuten)

  • Bewusstsein für Fähigkeiten und soziale Kompetenzen entwickeln
  • Persönliche Stärken benennen
  • Fremd- und Selbsteinschätzung trainieren

  • Arbeitsblatt Übung 1
  • Arbeitsblatt Übung 2

  • Check-U vorstellen
  • Zeit: 0:00 - 10:00 Minuten der Schulstunde
  • Material: Arbeitsblatt Info

  • Schritt 1: Vier eigene Fähigkeiten angeben
  • Schritt 2: Eigene soziale Kompetenzen einschätzen
  • Zeit: 0:10 - 0:20 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit
  • Material: Arbeitsblatt Übung 1

  • Zeit: 0:20 - 0:30 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit
  • Material: Arbeitsblatt Übung 2

  • Zeit: 0:30 - 0:40 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Partnerarbeit
  • Material: Arbeitsblatt Übung 2

 

  • Zeit: 0:40 - 0:45 Minuten der Schulstunde

Ablauf von Unterrichtseinheit B - Arbeit mit Check-U: Module 1 + 2

(circa 90 Minuten)

  • Bewusstsein für Fähigkeiten und soziale Kompetenzen entwickeln
  • Persönliche Stärken benennen
  • Fremd- und Selbsteinschätzung trainieren

  • Geben Sie den Schülerinnen und Schülern Zeit, die Login-Daten einzugeben.
  • Starten Sie erst, wenn alle angemeldet sind.
  • Zeit: 0:00 - 0:05 Minuten der Schulstunde
  • Material: Arbeitsblatt Info

  • Bearbeitung Modul 1
  • Zeit: 0:05 - 0:40 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit

  • Das Tool schlägt Pausen vor, unter anderem nach: "Denkgeschwindigkeit - klicke die zweithöchste Zahl an" (ca. 56 % Fortschritt).
  • Alle Schülerinnen und Schüler sollten diese nutzen (Aufstehen, Strecken ...).
  • Idealerweise wartet die Gruppe, bis alle an diesen Abschnitt ankommen, bevor sie mit Teil 2 von Modul 1 fortfahren.
  • Zeit: 0:40 - 0:45 Minuten der Schulstunde

  • Bearbeitung Modul 1 fortsetzen.
  • Zeit: 0:45 - 0:75 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit

  • Die Gruppe schließt Modul 1 ab. Wer früher fertig ist, kann sich mit einer Partnerin bzw. einem Partner die Testauswertung ansehen.
  • Zeit: 0:75 - 0:80 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Partnerarbeit

  • Bearbeitung Modul 2 beginnen.
  • Zeit: 0:80 - 0:90 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit

 

Ablauf von Unterrichtseinheit C - Arbeit mit Check-U: Modul 2 (Fortsetzung) + Auswertung

(circa 45 Minuten)

  • Mit den Testauswertungen arbeiten und diese vergleichen
  • Ergebnisliste "Ergebnisse Ausbildung" auswerten

  • Arbeitsblätter Testauswertung 1, Testauswertung 3
  • Zugriff auf die Testauswertungen (Ausdruck, Tablets oder Computer)

  • Bearbeitung Modul 2 fortsetzen und abschließen.
  • Zeit: 0:00 - 0:20 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit

  • Die Schülerinnen und Schüler identifizieren ihre vier Fähigkeiten mit den höchsten Werten und tragen diese auf dem Arbeitsblatt ein.
  • Zeit: 0:20 - 0:30 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit
  • Material: Arbeitsblatt Testauswertung 1

 

  • Die Schülerinnen und Schüler identifizieren ihre sozialen Kompetenzen mit den höchsten Werten und tragen diese auf dem Arbeitsblatt ein.
  • Zeit: 0:30 - 0:35 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit
  • Material: Arbeitsblatt Testauswertung 1

 

  • Die Schülerinnen und Schüler beschäftigen sich mit den Ausbildungen, die in den Testergebnissen vorgeschlagen werden.
  • Das Arbeitsblatt sowie die Downloads der Ergebnisse sollten in die Berufsberatung mitgenommen werden.
  • Zeit: 0:35 - 0:45 Minuten der Schulstunde
  • Methode: Einzelarbeit
  • Material: Arbeitsblatt Testauswertung 3

 

Seite bewerten:
Stand: 27.05.2020