Burger menu navigation

Informieren: Auf Entdeckungstour nach Berufen

So kannst du dich über Berufe informieren

Ob du dir Berufe-Videos ansiehst, einen Artikel durchliest oder Fotos aus dem Alltag von Azubis durchklickst - du kannst auf vielen Wegen einen Beruf kennenlernen. Hast du noch keinen Berufswunsch, dann schau dir erst mal verschiedene Bereiche an.

Du hast noch keine Idee

Unter der Rubrik Berufsfelder sind verschiedene Themenbereiche aufgelistet. Zu jedem Themenbereich wird ein Bild angezeigt. Überlege, welche Bilder dich ansprechen und erforsche die dazugehörigen Berufe.

Wenn du zum Beispiel schon weißt, dass du mit Pflanzen arbeiten möchtest, kannst du dir das Berufsfeld Landwirtschaft, Natur, Umwelt anschauen. Anschließend entscheidest du dich zwischen Berufen mit Tieren, Pflanzen oder Umwelt- und Naturschutz. Jetzt werden dir Berufe angezeigt, die zu deinen Interessen passen.

Du suchst einen bestimmten Beruf

Unter der Rubrik Berufe A-Z sind alle Ausbildungen alphabetisch nach Anfangsbuchstaben sortiert. Wähle einen Beruf aus, zu dem du mehr wissen willst. Zu jedem Beruf findest du dort spannende Interviews, tolle Videos und Fotoberichte aus dem Arbeitsalltag von echten Azubis. Erfahre zum Beispiel, welche Aufgaben die angehende Produktionstechnologin Jana hat. Oder schau Lukas über die Schulter, der eine Ausbildung zum Heilerziehungspfleger macht.

Mach das Berufsfeld-Quiz!

In der Rubrik Downloads findest du das Arbeitsblatt "Welcher Beruf passt?" mit einem Quiz. Dabei lernst du die Berufsfelder richtig gut kennen und findest vielleicht einen Beruf, der dich interessiert.

Planny B

"Informiere dich gründlich über die Berufe, die dich interessieren! Denn nur so weißt du, was mal auf dich zukommt. Mit Tieren in der Tierarztpraxis zu arbeiten klingt zum Beispiel erst mal gut. Aber du musst wissen, dass du dann auch Büroarbeiten erledigen wirst und mit aufgeregten Tierhalterinnen und Tierhaltern zu tun hast."

Seite bewerten:

Stand: