Burger menu navigation

Unterrichtsidee: Berufsfelder

Über Berufsfelder zum Beruf

Ihre Schüler*innen lernen Berufsfelder und Berufe durch Arbeitsblätter und Recherchen auf planet-beruf.de kennen.

Einführung

Ihre Schüler*innen sammeln gemeinsam mit Ihnen Begriffe zu ihren beruflichen Interessen. Davon wird zu den Berufsfeldern übergeleitet.

  • Schreiben Sie "Irgendwas mit …" auf das (interaktive) Whiteboard/die Tafel.
  • Fragen Sie Ihre Schüler*innen, in welchem Bereich sie gerne arbeiten möchten, zum Beispiel etwas mit Metall oder im Pflegebereich. Sammeln Sie die Antworten am Whiteboard/auf der Tafel.
  • Fragen Sie, welche Berufe zu den Begriffen passen. Machen Sie deutlich, dass es zu den einzelnen Begriffen mehrere Berufe gibt.

Arbeitsphase 1 – Berufsfelder kennenlernen

Die Schüler*innen bearbeiten das Arbeitsblatt "Welcher Beruf passt?".

  • Teilen Sie das Arbeitsblatt "Welcher Beruf passt?" aus.
  • Lesen Sie gemeinsam die Beschreibungen zu den verschiedenen Berufsfeldern durch.
  • Die Schüler*innen bearbeiten die erste Aufgabe des Arbeitsblattes und ordnen Berufe einem Berufsfeld zu.
  • Einfache Version: Die Schüler*innen verwenden das Arbeitsblatt einfach "Was passt zum Berufs-Feld?". Sie ordnen fünf Berufsfeldern eine Tätigkeit zu (Aufgabe 2 des Arbeitsblatts).
  • Vertiefte Version: Die Schüler*innen verwenden das Arbeitsblatt vertieft "Welches Berufsfeld passt?". Sie ordnen Berufe, Tätigkeiten und Gegenstände den Berufsfeldern zu.

Arbeitsphase 2 – Berufe recherchieren

Die Schüler*innen recherchieren in der Rubrik Berufsfelder je zwei Berufe zu zwei Berufsfeldern. Diese tragen sie im Arbeitsblatt ein.

  • Die Schüler*innen schreiben zwei Berufsfelder auf, die sie interessieren (Übung 3 des einfachen Arbeitsblatts).
  • Die Schüler*innen bearbeiten die zweite Übung des vertieften Arbeitsblatts und schreiben Berufsfelder und Berufe auf.

Arbeitsphase 3 – Über Berufe informieren

Die Schüler*innen sehen sich die Tagesabläufe in der Rubrik Berufe A-Z zu den ausgesuchten Berufen an. Sollte es keinen Tagesablauf zu einem Beruf geben, können sie alternativ den BERUFENET-Steckbrief lesen.

Einfache Version: Die Schüler*innen sehen sich unter BERUFE.TV je ein Video zu ihren ausgewählten Berufsfeldern an.

Arbeitsphase 4 – Ergebnisse besprechen

Besprechen Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern, welche Berufe sie gefunden haben. Fragen Sie, welche Informationen sie besonders interessant fanden.

Mögliche Arbeitsphase 5 – Zweite Unterrichtsstunde

Die Schüler*innen recherchieren zu den ausgesuchten Berufen im BERUFENET zu Ausbildungsdauer, Ausbildungsform (dual, schulisch), Tätigkeiten, Arbeitsorten, Zugangsvoraussetzungen und Ausbildungsalternativen. Sie notieren ihre Ergebnisse.

Vertiefte Version: Ihre Schüler*innen überlegen, ob die recherchierten Angaben mit ihren Erwartungen übereinstimmen. In der Klasse wird besprochen, woran es liegen kann, dass man von manchen Berufen ein falsches oder unvollständiges Bild hat.

Die Unterrichtsidee auf einen Blick

  • Sich mit Berufsfeldern auseinandersetzen
  • Sich mit den eigenen beruflichen Interessen beschäftigen
  • Eigene Vorstellungen vom Beruf mit den tatsächlichen Aufgaben vergleichen

  • Erste Unterrichtsstunde: Die Schüler*innen lernen die Berufsfelder auf planet-beruf.de kennen. Sie recherchieren Berufe, die sie interessieren.
  • Mögliche zweite Unterrichtsstunde: Die Schüler*innen informieren sich über die Anforderungen in diesen Berufen im BERUFENET und gleichen sie mit ihren Vorstellungen ab.

  • Arbeitsblatt Welcher Beruf passt? (PDF) (Berufswahl – Mein Weg 1, Ausgabe 2021/2022, S. 18-19), online interaktiv und barrierefrei nutzbar
  • internetfähige Endgeräte (jede*r Schüler*in benötigt ein Gerät)
Seite bewerten:
Stand: 01.09.2021