Burger menu navigation

Das Austauschprogramm Voltaire

Ab März 2023 können Schülerinnen und Schüler von Klasse 8 bis 10 am deutsch-französischen Schüleraustauschprogramm Voltaire teilnehmen und sich bis Mitte Oktober oder Anfang November dafür anmelden.

Ein Schüler und eine Lehrerin stehen an der Leinwand vor Schülern in einem Klassenzimmer.

Ziel des Programms ist es, Schülerinnen und Schülern die Chance zu geben, sich mit einem internationalen Umfeld vertraut zu machen und die Kultur des anderen Landes kennenzulernen. Die französischen Austauschpartnerinnen und Austauschpartner bleiben dafür für sechs Monate in Deutschland und die deutschen Schülerinnen und Schüler für sechs Monate in Frankreich. Die Teilnahmebedingungen und Fristen sind je nach Bundesland unterschiedlich. Beim Programm handelt es sich um eine Kooperation des Deutsch-Französischen Jugendwerks mit dem Pädagogischen Austauschdienst und der Zentralstelle Voltaire mit weiteren Partnern.

Mehr Infos: