Engagement vor Ort: Nachhilfe und Tutor/in

Einsatz, der sich lohnt!

Du kannst dich in der Schule und in deiner Freizeit auf viele Arten engagieren. Wenn du andere unterstützt, erhältst du nicht nur Dank und Anerkennung; du trainierst auch deine Stärken für einen späteren Beruf.

Ein junges Mädchen schaut einem Jungen der in ein Heft schreibt über die Schulter.
Als Tutor/in unterstützt du andere Schülerinnen und Schüler.

Jeder ist hin und wieder auf Unterstützung durch Mitmenschen angewiesen. Wenn du dich auch engagieren willst, haben wir ein paar Vorschläge für dich:

  • Du bist ein Ass in Deutsch, Mathe oder Englisch?
    An vielen Schulen gibt es Nachhilfeprojekte. Ältere Schüler/innen unterstützen jüngere Klassenstufen beim Lernen oder bei den Hausaufgaben. Beim Erklären verankerst du das Wissen noch stärker in deinem Gedächtnis. Außerdem lernst du den umsichtigen Umgang mit Jüngeren und bist Vorbild.
  • Beschützerinstinkt?
    Vor allem wenn man neu an eine Schule kommt, fällt es oft schwer, sich zu orientieren. Gut, dass es Tutorenprojekte gibt! Als Tutorin oder Tutor (= lateinisch "Beschützer/in") bist du ein/e Ansprechpartner/ in für jüngere Schüler/innen und stehst bei Bedarf mit Rat und Tat zur Seite. Dabei übernimmst du Verantwortung und entwickelst Verständnis für die Situation von anderen.
  • Sprachtalent?
    Ohne Deutschkenntnisse fällt es schwer, anzukommen. Informiere dich zu Sprachkursen für Geflüchtete in deiner Region, bei denen du mitmachen kannst. Vielleicht möchte deine Klasse auch zusammen mit einer Lehrkraft Sprachnachhilfe für junge Geflüchtete oder sprachlich schwächere Schülerinnen und Schüler anbieten? Räume, Material und Medien: In eurer Schule ist alles vorhanden, was man dafür braucht.

Noch mehr Einsatz zeigen …

… kannst du in vielen weiteren Bereichen. Das stärkt auch deine Fähigkeiten für einen späteren Ausbildungsberuf.

Dein Einsatz:stärkt dein/e:Beispiele für mögliche Ausbildungsberufe:
Streitschlichter/in


  • Kommunikationsfähigkeit
  • Konfliktfähigkeit
  • Selbstsicherheit
  • Kaufmann/-frau – Dialogmarketing
  • Personaldienstleistungs-kaufmann/-frau
Schulsanitätsdienst
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Einfühlungsvermögen
  • Selbstsicherheit
  • Notfallsanitäter/in
  • Gesundheits- und Krankenpfleger/in
Verkehrshelfer/in,
Jugendfeuerwehr oder
Trainer/in im Sportverein
  • Belastbarkeit
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Führungsfähigkeit
  • Polizeivollzugsbeamt(er/in) (mittl. Dienst)
  • Werkfeuerwehrmann/-frau

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.8 von 5. 13 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 08.11.2017
Berufe Entdecker
BWT

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufswahlmagazin 4/2017" als PDF-Datei herunterladen:

Engagement vor Ort: Nachhilfe und Tutor/in