Soziales Engagement als Jugendliche/r

Jede Hilfe zählt

Wenn du neben der Schule noch Zeit hast und dich sinnvoll betätigen möchtest, kannst du dich z.B. ehrenamtlich für ein Projekt engagieren. Zwei Beispiele zeigen, wo dein soziales Engagement gefragt ist.

Ein junger Mann und zwei Kinder beim Spielen.
Auch in Kindertagesstätten kannst du am Sozialen Tag aushelfen.

Schon mal was vom "Sozialen Tag" gehört? An diesem Tag gehen Schülerinnen und Schüler nicht in die Schule, sondern in ein Unternehmen, um zu arbeiten. Das verdiente Geld wird dann für soziale Projekte in Südosteuropa und Jordanien gespendet, um dort Kindern und Jugendlichen zu helfen. Initiiert hat diesen Tag der Verein "Schüler Helfen Leben", der sich seit über zwanzig Jahren für den Aufbau von Schulen und Kindergärten in Krisenregionen einsetzt. Am letzten "Sozialen Tag" haben 85.000 Schüler und Schülerinnen von 740 Schulen gearbeitet statt gelernt und somit etwa 1,6 Millionen Euro an Spenden gesammelt.

Hilfe für Jugendliche

Ein Junge, der einen älteren Mann im Rollstuhl pflegt.
JUGEND HILFT! unterstützt dich bei sozialen Projekten, etwa wenn du dich um alte Menschen kümmern möchtest.

Einen anderen Weg geht die Organisation CHILDREN. Hier werden Projekte von Jugendlichen finanziell unterstützt, die sich sozial engagieren. Wenn du also bereits bei einem sozialen Projekt mitarbeitest, das noch etwas Unterstützung benötigt, kannst du unter dem Stichwort JUGEND HILFT! einen Antrag auf Förderung stellen. Oder du nimmst mit deinem Projekt am Wettbewerb teil - die zehn besten sozialen Projekte werden ausgezeichnet. Anhand einer Landkarte kannst du dich informieren, ob es auch in deiner Nähe Projekte gibt, die bereits gefördert werden. Vielleicht bekommst du so auch Anregungen für dein eigenes Engagement!

Und dann gibt es noch …

Über die genannten Vereine hinaus gibt es selbstverständlich zahlreiche weitere Möglichkeiten, wie du dich engagieren kannst. Vielleicht bietet deine Schule ja bereits entsprechende Angebote an, wie einen Schulsanitätsdienst oder verschiedene Arbeitsgemeinschaften. Auch bei kirchlichen Einrichtungen oder Sportvereinen hast du gute Chancen, Ansprechpartner für dein Engagement zu finden.

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.3 von 5. 21 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 23.09.2015