Logo der Bundesagentur für Arbeit

Checkliste: Weiter zur Schule oder Ausbildung?

Den passenden Weg einschlagen

Die Schule ist geschafft, doch was jetzt? Es gibt verschiedene Möglichkeiten, zwischen denen du wählen kannst: Entweder weiter zur Schule gehen oder gleich eine Ausbildung machen. Checke hier, welcher Weg der richtige für dich ist.

Ein Mädchen steht an einer Weggabelung und kratzt sich unschlüssig am Kopf.
Weiterführende Schule oder duale Ausbildung - welcher Weg ist für dich der richtige?

Ich bin froh, nicht mehr täglich zur Schule zu müssen.

Ich möchte jetzt mein eigenes Geld verdienen.

Ich freue mich darauf, in einem Betrieb mit anzupacken.

Ich habe bereits den passenden Schulabschluss für meine Wunschausbildung.

Es ist mir wichtig, schnell praktische Erfahrungen zu sammeln.

 

Du hast überwiegend "eher ja" angekreuzt?

Ganz klar: Du möchtest sofort in das Berufsleben starten. Dann kannst du eine duale Ausbildung in Betracht ziehen!

Übrigens: Es gibt nicht nur einen Weg zum Ziel. Auch nach Abschluss einer Berufsausbildung kannst du jederzeit eine weiterführende Schule besuchen, z.B. eine Fachoberschule.

Du hast überwiegend "eher nein" angekreuzt?

Du scheinst dich in der Schule wohl zu fühlen und eher ein Lerntyp zu sein. Dann ist eine weiterführende Schule möglicherweise das Richtige für dich!

Übrigens: Den Besuch einer weiterführenden Schule kannst du um Praktika in den Ferien ergänzen. Auch wenn du noch gar nicht weißt, wie es weitergehen soll: Praktika sind eine prima Möglichkeit, sich zu orientieren.

Stand: 13.03.2019
Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufswahlmagazin 01/19" als PDF-Datei herunterladen:

Checkliste: Weiter zur Schule oder Ausbildung?