Auslandsinformationen

Europa & mehr

Du sprichst eine Fremdsprache und willst sie noch verbessern? Du willst wissen, wie in anderen Ländern gelebt und gearbeitet wird? Egal, ob du deinen Lebenslauf aufpeppen willst oder nur einen Tapetenwechsel brauchst - ein Auslandsaufenthalt zahlt sich immer aus!

Grafik: Rotes Schild mit Symbol für internationale Informationen.

In deinem BiZ kannst du dich über Möglichkeiten des Auslandsaufenthaltes, z.B. Praktika, Au Pair oder Freiwilligendienste, informieren.

Ansprechpartner der Bundesagentur für Arbeit für einen Auslandsaufenthalt ist die Zentrale Auslands- und Fachvermittlung (ZAV).

Dort hilft man dir gerne weiter, wenn du Fragen zum Thema hast.

Kontakt aufnehmen

Informiere dich bei der ZAV:

Einen Überblick über die Leistungen der ZAV erhältst du unter www.zav.de.

Übrigens:

Die ZAV ist auch dein Ansprechpartner, wenn du aus dem Ausland kommst und dich für eine Tätigkeit in Deutschland interessierst, sei es als Auszubildende/r oder Fachkraft.

Informiere dich bei der ZAV (Kontaktdaten siehe oben) oder auf:

www.make-it-in-germany.com

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.9 von 5. 12 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 29.11.2019
Berufe Entdecker
BWT