Unbekannte Berufe entdecken

Kennst du schon... den Beruf Süßwarentechnologin/ Süßwarentechnologe?

Schulabschluss in der Tasche - was nun? Viele Jugendliche konzentrieren sich bei der Berufswahl auf die bekanntesten Ausbildungsberufe. Dabei gibt es viele spannende, aber weniger bekannte Berufe, in denen Auszubildende gesucht werden. Wir stellen sie dir vor.

Ein Süßwarentechnologe bei der Arbeit.
Als Süßwarentechnologin oder -technologe stellst du die unterschiedlichsten Naschereien her und versüßt Menschen den Alltag.
  • Was macht man?

Süßwarentechnologinnen und -technologen befüllen, steuern und überwachen Maschinen, die Teige und Mischungen für Süßwaren und Knabbergebäck produzieren. Im Herstellungsprozess entnehmen sie Proben für das Labor und prüfen die Qualität der Produkte. Außerdem sind sie für das Reinigen
und Warten der Maschinen zuständig.

  • Wo arbeitet man?

In Industriebetrieben, die z.B. Schokolade, Bonbons, Fruchtgummi, Kekse, Salzstangen oder Speiseeis produzieren.

  • Welcher Schulabschluss wird erwartet?

Es ist keine bestimmte Vorbildung vorgeschrieben. Die Betriebe stellen überwiegend Ausbildungsanfänger/innen mit einem mittleren Schulabschluss ein.

  • Worauf kommt es an?

Technisches Verständnis, Sorgfalt und Verantwortungsbewusstsein. Es ist besonders wichtig, aufmerksam die Süßwarenproduktion zu überwachen, damit Fehler frühzeitig erkannt und behoben werden und das Endprodukt perfekt ist.

  • Warum macht der Beruf Spaß?

Man darf zahlreiche Leckereien probieren, um den Geschmack zu testen.

Wusstest du schon …

… dass wir Deutschen über 10 kg Schokoladenprodukte pro Kopf im Jahr naschen?

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 5.0 von 5. 2 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 18.09.2019
Berufe Entdecker
BWT

Mehr Infos

Berufe von A-Z:

Süßwarentechnologin/-technologe

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufswahlmagazin 03/19" als PDF-Datei herunterladen:

Unbekannte Berufe entdecken: Süßwarentechnologin/Süßwarentechnologe