Querbeet in MINT 2020

Querbeet in MINT

Wissens-, staunens- und bemerkenswert: Spannende Informationen rund um MINT

Eine Frau schaut in einen Kessel.
Durch Pasteurisierung wird z.B. Milch haltbar gemacht.
Ein junger Mann mit einer Prothese aus Lego.
Jaume Figa i Vaello of UIC-Universitat Internacional de Catalunya
Durch seine Prothese aus Lego kann David Aguilar wieder zugreifen.

Arm-Ersatz aus Lego

David Aguilars Arm und seine Schulter sind von Geburt an nicht voll ausgebildet. Bereits mit 9 Jahren kam der junge Mann aus Andorra auf die Idee, sich aus einem Lego-Bausatz und mehreren Angelschnüren seine eigene Prothese zu bauen. Später entwickelte er den künstlichen Arm, der Finger hat und zugreifen kann, immer weiter und baute neue Modelle. Seine Prothesen werden mittlerweile sogar an der "Universitat Internacional de Catalunya" in Barcelona ausgestellt, wo der 20-Jährige Bioingenieurwesen studiert. Über seine neuesten Ideen berichtet David auf seinem Instagram Account @handsolo99.

Wusstest du, ...

... dass das Wort Computer bereits seit dem 17. Jahrhundert im englischen Sprachraum existiert? Damit wurde "eine Person, die rechnet" bezeichnet.

Zwei Hände halten ein Tablet.
Erkunde mit Anna die Welt der IT-Berufe!

IT-Berufe spielerisch kennenlernen

Auf der Plattform www.it-for-girls.de kannst du alles über IT-Berufe erfahren. Mit der Computermaus bewegst du die Figur Anna durch eine Stadt. Mit einem Klick auf verschiedene Gebäude bekommst du Hintergrundinformationen und Einblicke in den Alltag interessanter Frauen in der IT. Schau dir die Videos an, mache Spiele oder Quizze.

Laus nach Cartoonist benannt

Gary Larson ist vor allem bekannt als Comiczeichner der Cartoonserie "The Far Side". Da er oft Tiere zeichnete, wurde eine neu entdeckte Lausart nach ihm benannt: die Strigiphilus garylarsoni. Später wurde ihm diese Ehre auch bei einer neuen Schmetterlingsart zuteil. Es gibt also viele Wege, um sich in der Biologie einen Namen zu machen.

Louis Pasteur

Am 28. September 2020 jährt sich der Todestag von Louis Pasteur zum 125. Mal. Er war ein französischer Chemiker, Physiker und Biochemiker. Nach ihm wurde die Pasteurisierung benannt. Das ist ein Verfahren, mit dem man flüssige Lebensmittel haltbar machen kann.

Elektro-Lkw im XXL-Format

Ein 45-Tonnen-Lkw ist das größte E-Fahrzeug der Welt. Der Muldenkipper "eDumper" verfügt über die größte Batterie, die je in ein Elektrofahrzeug eingebaut wurde. Sie ist mit 4,5 Tonnen so schwer wie zwei komplette Mittelklasse-Pkws zusammen. Die Batterie des Muldenkippers versorgt einen 802 PS starken E-Motor mit Strom. Voll beladen wiegt der Lkw rund 125 Tonnen. Zum Einsatz kommt der "eDumper" in einem Steinbruch in der Schweiz.

Bildschirm mit Programmiersprache.

Programmieren als Frauenberuf

Als die ersten Computer aufkamen und noch ganze Räume ausfüllten, war Programmieren "Frauenarbeit". Die Männer waren diejenigen, die die Computer bauten. Grace Hopper ist heute eine der bekanntesten Computerpionierinnen. Sie hat sogar eine eigene Programmiersprache erfunden und war wahrscheinlich der erste Mensch, der das Wort "Bug" für einen Programmierfehler verwendete.