Die planet-beruf.de-Klassenaktion

Kreative Köpfe gesucht!

Welche App würdet ihr gerne erfinden und warum? Versetzt euch in die Rolle eines App-Entwicklers/einer App-Entwicklerin und lasst euren Ideen freien Lauf. Vielleicht schlummert ja in der einen oder dem anderen der/die App-Entwickler/in der Zukunft.

Drei Jugendliche sehen gemeinsam auf ein Tablet.
Annette Kradisch
Beim gemeinsamen Entwickeln einer App stärkt ihr eure Teamfähigkeit.

Brainstorming

Zu Beginn eines jeden Projektes steht das Brainstorming, also die Ideensammlung. Überlegt euch:

  •  Welche Themen sind für euch interessant? Und welches Thema ist als App umsetzbar?
  •  Welchen Endnutzer soll die App ansprechen?
  •  Wie stellt ihr euch eure App vor? Welche Funktionen soll sie erfüllen und wie ist sie gestaltet?

Recherchiert dazu auch im Internet:

  •  Welche Apps zu eurem Thema gibt es bereits?
  •  Wie ist eine App aufgebaut?
  •  Welche Funktionen kann sie erfüllen und welche Nutzer ansprechen?

Präsentation der Ergebnisse

Stellt anschließend in der Klasse eure persönliche App-Idee vor. Wie ihr die Präsentation gestaltet, ist euch überlassen. Ihr könnt z.B. ein Plakat machen oder mit einem Computerprogramm eurer Wahl arbeiten.

Abstimmung über die besten Vorschläge

Stimmt zum Schluss über die besten App-Ideen ab. Gebt euch dabei gegenseitig Feedback. Denn nur so könnt ihr eure Ideen verbessern und aus den gewonnenen Erfahrungen lernen.

Alles auf einen Blick

Fasst alle Ideen zu einer großen Plakatwand zusammen, die ihr in eurem Klassenraum aufhängt.

Viel Spaß bei der Klassenaktion!