News

30.04.2021 12:32 Alter: 14 days
Kategorie: Lehrer

Virtual Reality in der Ausbildung

Im Forschungsvorhaben MARLA wird derzeit eine Virtual Reality-Lernanwendung für die Ausbildung im Bereich Windenergietechnik entwickelt. Berufsschullehr*innen und Ausbilder*innen sind aufgerufen, an einer Umfrage teilzunehmen.


VR_Projekt_MARLA_04_2021

Bildquelle: marla.tech

Durch die spielerische Mixed-Reality-Lernanwendung mit digitaler Sprachassistenz können Auszubildende der Metall- und Elektrotechnik ihre Kompetenz in Sachen Fehlerdiagnose trainieren. Schließlich ist die Reparatur von Windenergieanlagen nicht ungefährlich. Um den Einsatz der Anwendung im Unterricht zu ermöglichen, soll die Expertise von Ausbilder*innen und Berufsschullehrkräften abgefragt werden. Diese ist anonym und läuft bis zum 15. Mai. Das Ausfüllen des Online-Fragebogens dauert 10-15 Minuten, teilt Wissenschaftsladen Bonn e.V. mit, der für die Erstellung didaktischer Begleitmaterialien zuständig ist.

 

Mehr Infos:

Startseite Projekt MARLA

Zur Umfrage