News

29.03.2021 13:54 Alter: 23 days
Kategorie: Lehrer

Leichter ins Berufsleben starten

In den Bereichen berufliche Orientierung, MINT-Bildung und ökonomische Bildung intensivieren das Kultusministerium und das Landesgremium SCHULEWIRTSCHAFT Bayern ihre Zusammenarbeit zur Förderung bayerischer Schüler*innen.


Mädchen mit Ausweis für ein Praktikum

Das Netzwerk SCHULEWIRTSCHAFT erleichtert Schüler*innen den Übergang in die Arbeitswelt, indem es Wirtschaft erlebbar macht. Auf regionaler und überregionaler Ebene wird schulartübergreifend mehr Dialog an der Schnittstelle zwischen Schule und Wirtschaft vereinbart. Ziel ist eine stärkere Vernetzung zwischen Schülerinnen und Schülern, Erziehungsberechtigten, Lehrkräften und den Unternehmen.

 

Mehr Infos:

Mitteilung des Bayerischen Staatsministeriums
für Unterricht und Kultus