Logo der Bundesagentur für Arbeit

News

24.09.2020 14:15 Alter: 31 days
Kategorie: Lehrer, Eltern, Schüler

Digital lernen an Hamburgs berufsbildenden Schulen

Roboter als Hilfskräfte im Hotel oder Zahnersatz im 3D-Druck gehören in Zukunft zur Arbeitswelt. Um Azubis bestmöglich auf diese Entwicklung vorzubereiten, setzen Hamburgs berufsbildende Schulen verstärkt auf digitale Lern- und Unterrichtskonzepte.


Bildquelle: https://hibb.hamburg.de/wp-content/themes/hibb/img/logo.png

Auf dem Elbinsel-Campus in Wilhelmsburg arbeiten drei berufsbildende Schulen eng zusammen, um digitale Innovationen in den Unterricht zu integrieren. Das Hamburger Institut für Berufliche Bildung investiert in die digitale Ausstattung. Dazu zählen digitale Ausbildungsportfolios, praxisnahe Ausstattungen beispielsweise mit 3D-Druckern, Lernrobotern oder VR-Brillen und auch die schulweite Einführung des Learning-Management-Systems Moodle. Jugendliche, die einen passenden Ausbildungsplatz finden, können auch in den kommenden Wochen noch in eine duale Berufsausbildung einsteigen.

 

Mehr Infos:

Mehr zum Beispiel Elbinselcampus


Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining