Logo der Bundesagentur für Arbeit

News

06.08.2020 08:47 Alter: 51 days
Kategorie: Eltern, Schüler, Lehrer

Freie Ausbildungsplätze in Mecklenburg-Vorpommern

In Mecklenburg-Vorpommern werden noch Auszubildende in Industrie und Handwerk gesucht. Über 5.000 Ausbildungsplätze sind noch zu besetzen.


Logo Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern

Bildquelle: https://www.regierung-mv.de/static/Regierungsportal/Bilderpool StK/Landessignet/Signet_30_Jahre_bildungsministerium.png

Gemeinsam mit den Sozialpartnern, den Kammern und der Bundesagentur für Arbeit appelliert die Bildungsministerin Bettina Martin an Jugendliche, Eltern und Betriebe, gerade jetzt die große Chance der dualen Ausbildung wahrzunehmen und damit die Zukunft der jungen Menschen zu sichern. Die Partner des Zukunftsbündnisses setzen sich dafür ein, dass Auszubildende, deren Betrieb in Folge der Corona-Krise Insolvenz anmelden musste, ihre Ausbildung bei einem anderen Betrieb fortsetzen können. Besonders im Einzelhandel, im Handwerk und der Tourismuswirtschaft werden Auszubildende gesucht.

 

Mehr Infos:

Zur Mitteilung des Ministeriums für Bildung, Wissenschaft und Kultur Mecklenburg-Vorpommern


Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining