Logo der Bundesagentur für Arbeit
16.07.2020 08:46 Alter: 28 days
Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

Wettbewerb exciting physics

Experimentieren, tüfteln, Preise gewinnen: Im Wettbewerb "exciting physics" können Schülerinnen und Schüler auf kreative Art physikalische Aufgaben lösen. Gefragt sind dabei vor allem auch physikalische Originalität und technische Raffinesse.


Logo exciting physics

Bildquelle: http://www.exciting-physics.de/

Die Deutsche Physikalische Gesellschaft und die Universität Würzburg mit Unterstützung der Wilhelm und Else Heraeus-Stiftung laden Jugendliche ein, im Schülerwettbewerb "exciting physics" eigene Lösungen für physikalische Probleme zu entwickeln. Im Mittelpunkt stehen das Konstruieren, Ausprobieren und Optimieren möglichst kreativer Ansätze. Während des jährlichen Wissenschaftsfestivals "Highlights der Physik" vom 23. bis 25. September werden alle Konstruktionen von einer Fachjury bewertet. Teilnehmen können Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 entweder im Team oder als Einzelpersonen. Die Veranstaltung wird unter Einhaltung der notwendigen Maßnahmen zum Infektionsschutz durchgeführt. Anmeldeschluss ist der 27. Juli.

 

Mehr Infos:

Startseite exciting physics


Startseite BERUFE Entdecker
Startseite BERUFE-Universum
Startseite Bewerbungstraining