10.12.2019 14:20 Alter: 166 days
Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

Aufruf zu fair@school

Schulwettbewerb der Antidiskriminierungsstelle: Bis zum 31. Januar 2020 können sich Schulen aus ganz Deutschland bewerben, die sich aktiv dafür einsetzen, Diskriminierung zu verhindern und Vielfalt und Chancengerechtigkeit zu stärken.


Logo Wettbewerb fair@school 12_2019

Bildquelle: www.fair-at-school.de

Der Wettbewerb fair@school ist eine Initiative von der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und des Cornelsen Verlags. Beide wollen damit das Recht auf einen fairen Schulalltag und auf diskriminierungsfreie Bildung stärken. Die Preisverleihung findet im Mai nächsten Jahres in Berlin statt. Die Teilnahme kann als Gemeinschaftsprojekt in der Klasse oder als Einzelbeitrag in Begleitung einer Lehrkraft erfolgen.

 

Mehr Infos:

Startseite Wettbewerb fair@school


Berufe Entdecker
BWT