Logo der Bundesagentur für Arbeit

News

16.04.2019 10:08 Alter: 2 yrs
Kategorie: Lehrer

Handynutzung in Schulen

Der Digitalverband Bitkom stellte 503 Lehrkräften aus allen Schulformen die Fragen: "Welche Regelung zur Smartphone-Nutzung der Schüler gibt es an Ihrer Schule?" und "Wie häufig setzen Sie die nachfolgenden Medien und Geräte im Unterricht ein?". Das Ergebnis liegt nun vor.


In mehr als der Hälfte der Schulen sind Handys im Unterricht verboten. In vielen Fällen ist die Handynutzung je nach Lehrer/in und Fach unterschiedlich geregelt. In jeder sechsten Schule ist das Handy generell verboten. Während nahezu jede/r Lehrer/in privat ein Smartphone nutzt, spielt es im Unterrichtsalltag keine Rolle. Neun von zehn Lehrkräften setzen es nie im Unterricht ein, 8 Prozent allenfalls in Ausnahmefällen. Drei von vier Lehrkräften nutzen den Overhead-Projektor und setzen diesen an allen Unterrichtstagen, regelmäßig oder zumindest in Ausnahmefällen ein.

 

Mehr Infos:

Bitkom-Mitteilung zur Umfrage


Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining