Logo der Bundesagentur für Arbeit

News

18.10.2018 16:14 Alter: 2 yrs
Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

Bewerbungen meist digital

Neun von zehn Personalern erwarten digitale Bewerbungsunterlagen. Nur noch sehr wenige (3 %) wünschen Unterlagen auf Papier. Das geht aus einer Umfrage des Digitalverbands Bitkom hervor.


Ein junges Mädchen schaut auf einen Bildschirm.

Die meisten Unternehmen lassen sich die Bewerbungsunterlagen per E-Mail schicken (59 Prozent, 2015: 38 Prozent). Mehr als jedes vierte Unternehmen mit mehr als 50 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern (27 Prozent, 2015: 20 Prozent) fordert Bewerber/innen aber bereits zur Nutzung eines eigenen Online-Portals auf. In der Regel können dort die persönlichen Daten und Stationen eines Lebenslaufes eingetragen und Unterlagen wie Zeugnisse oder Arbeitsproben hochgeladen werden. Eine sorgfältige Bearbeitung, eine sinnvolle Bezeichnung der PDF-Bewerbungsdatei und ein korrekter Onlineversand sind bei einer digitalen Bewerbung unerlässlich.

 

Mehr Infos:

Mitteilung Bitkom


Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining