14.09.2016 13:15 Alter: 3 yrs
Kategorie: Lehrer, Eltern

Berufsbildung 4.0

Hat die Digitalisierung auch schon die Berufsbildung erfasst? Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) stellt hierzu eine erste repräsentative Studie zur Bedeutung digitaler Medien in der betrieblichen Aus- und Weiterbildung vor.


Logo BMBF

Bildquelle: www.bmbf.de

Rund 3.000 Betriebe wurden zur Nutzung digitaler Medien befragt: Desktop-PCs, Laptops oder Tablet-Computer werden in vielen Unternehmen zur betrieblichen Ausbildung eingesetzt. Spezielle digitale Lern- und Medienformate werden von den Betrieben in der Ausbildung jedoch noch sehr zurückhaltend eingesetzt. Verschiedene Initiativen und Programme zur Berufsbildung 4.0 sollen nun die Medienkompetenz in der Aus- und Weiterbildung verbessern.

Mehr Infos:

  Digitale Medien in Betrieben - heute und morgen. Eine repräsentative Bestandsanalyse (PDF)

 

 


Berufe Entdecker
BWT