Logo der Bundesagentur für Arbeit
07.01.2009 12:08 Alter: 12 yrs
Kategorie: Schüler, Lehrer, Berufswahl aktuell, Meine Talente, Fun & Lifestyle, Mein Beruf

Aufbruch ins Universum: Astronomiejahr 2009

2009 steht ganz im Zeichen der Himmelskörper: Es ist nämlich das "Internationale Jahr der Astronomie". Unter dem Motto "Das Weltall - Du lebst darin - Entdecke es" finden viele Ausstellungen, Vorträge, geführte Himmelsbeobachtungen und eine Menge weitere Highlights statt.


Logo Internationales Jahr der Astronomie

Es gibt vier Themenschwerpunkte: "Der Blick zum Himmel", "Astronomie und Kultur", "Weltbilder der Astronomie" und "Astronomie und Schule". Der letzte Schwerpunkt spricht Schüler/innen und Lehrkräfte gleichermaßen an. Während die einen mit Ferngläsern, selbstgebastelten Kometen und Modell-Raketen experimentieren, sind die anderen zu Sonderfortbildungen, etwa zur Nutzung robotischer Teleskope für den Unterricht, eingeladen.

Mit dem Internationalen Jahr der Astronomie soll das das Weltall für jedermann erlebbar gemacht werden. Vor 400 Jahren richtete Galileo Galilei sein erstes astronomisches Teleskop an den Himmel und entdeckte eine neue Welt. Millionen Menschen sollen dieses Erlebnis im Jahr 2009 nachfühlen können.

Initiiert wurde das Jahr von der "International Astronomical Union" (IAU) und der UNESCO.

Mehr Infos: www.astronomie2009.de


Startseite BERUFE Entdecker
Startseite BERUFE-Universum
Startseite Bewerbungstraining