Logo der Bundesagentur für Arbeit

Bericht: Technisches Verständnis - Was ist das?

Arbeiten mit Schraubenzieher und Zange

Technisches Verständnis brauchst du, wenn du mit Maschinen arbeitest. Du stellst ein Programm ein. Du kontrollierst, ob die Maschine richtig funktioniert. Ist etwas kaputt, reparierst du die Maschine.

Ein junger Mann repariert ein Fahrrad.
Übe dein technisches Verständnis und übernimm kleine Reparaturen.
Werkzeug
Mit Werkzeug baust du eine Maschine zusammen oder reparierst sie.

Wenn du technisches Verständnis hast, begreifst du, wie ein Gerät oder eine Maschine funktioniert. Gebrauchsanweisungen verstehst du schnell. Außerdem kannst du Geräte reparieren. Du tauschst zum Beispiel bei deinem Smartphone den Akku aus oder reparierst eine Lampe.

Technisches Verständnis im Beruf

In einigen Berufen benötigst du technisches Verständnis. Als Fachkraft für Metalltechnik der Fachrichtung Montagetechnik musst du mit einem Plan verstehen, wie du eine Maschine zusammen baust. Anlagenmechaniker/innen für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik kümmern sich darum, dass Wasser aus dem Hahn kommt und die Heizung funktioniert. Sie installieren auch Klimaanlagen. Als Rollladen- und Sonnenschutzmechatroniker/in setzt du zum Beispiel eine Jalousie zusammen und bringst diese am Fenster an. Du montierst auch Markisen an Häusern, damit dort Schatten ist.

Junge Frau arbeitet an Maschine.
Wenn du mit Maschinen arbeitest, benötigst du technisches Verständnis.

So übst du technisches Verständnis

  • Videos: Wenn bei dir zu Hause etwas kaputt geht, schaue dir eine Video-Anleitung an. So erfährst du zum Beispiel, wie du einen Drucker reparierst.
  • Repair Café: In Repair Cafés bringst du kaputte Geräte aus deinem Haushalt mit. Zusammen mit anderen Menschen reparierst du sie. Sie zeigen dir zum Beispiel, wie du ein Radio in Ordnung bringst. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen.
  • FabLab: Du möchtest etwas Eigenes bauen? Ein FabLab ist eine offene Werkstatt. Es bietet dir Werkzeug und Maschinen, mit denen du arbeiten kannst.
Stand: 24.06.2020