Überblick: Schule in Deutschland

Mit Abschluss in die Ausbildung

Mit dem richtigen Schulabschluss bekommst du leichter einen Ausbildungsplatz. Wir zeigen dir, welche Abschlüsse es in Deutschland gibt und welche beruflichen Wege dir damit offen stehen.

Ein Zeugnis liegt auf einem Tisch.

Mit sechs Jahren gehen Jungen und Mädchen in die Grundschule. In der Regel bleiben sie dort bis zur 4. Klasse und lernen lesen, rechnen und schreiben. Dann geht es mit diesen Schulformen weiter:

Hauptschule bzw. Mittelschule

Um eine Ausbildung zu beginnen, benötigst du mindestens einen Hauptschulabschluss. Diesen Abschluss erwirbst du üblicherweise an der Hauptschule bzw. Mittelschule nach der neunten Klasse über eine Prüfung oder einen bestimmten Notendurchschnitt. Je nach Bundesland kann dieser Schulabschluss anders heißen (z.B. auch Berufsreife, Berufsbildungsreife oder Erster allgemeinbildender Schulabschluss).

Realschule

Für manche Ausbildungen oder den Besuch einer weiterführenden Schule wird der sogenannte mittlere Bildungsabschluss verlangt. Die Anforderungen des Berufs sind dann höher. Diesen Abschluss bekommst du nach der zehnten Klasse über eine Prüfung.

Gymnasium

Wenn du ein Studium machen möchtest, brauchst du die (fachgebundene) Hochschulreife oder Fachhochschulreife. Diesen Abschluss bekommst du mit dem Abitur an einem Gymnasium oder unter bestimmten Bedingungen über den Besuch einer Fachoberschule (FOS) oder Berufsoberschule (BOS). Dann kannst du an einer Universität bzw. Fachhochschule studieren.

Hinweis: Informiere dich, welche Voraussetzungen für deinen Wunschberuf gelten. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Schulabschluss nachzuholen, wenn es im ersten Anlauf noch nicht geklappt hat.

Schon einen Abschluss gemacht?

Du hast schon einen Berufsabschluss im Ausland erworben? Weitere Informationen zum Anerkennungsverfahren in Deutschland findest du auf www.portale.anerkennung-in-deutschland.de.

Natürlich kannst du auch die Berufsberaterinnen und Berufsberatern deiner Agentur für Arbeit fragen, wo und wie du deinen Abschluss anerkennen lassen kannst.

Achtung

Alles was mit Schule zu tun hat, ist in Deutschland von Bundesland zu Bundesland unterschiedlich geregelt. Deshalb heißen die Schularten und Schulabschlüsse in manchen Bundesländern auch anders.

Wenden dich bei Fragen an die Schulbehörde vor Ort.

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 3.4 von 5. 19 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 08.06.2017
Logo BEWERBUNG kompakt
Berufe Entdecker

Download

Berufswahlfahrplan

Der Begleiter für die Berufswahl:

Berufswahlfahrplan (PDF)

Den Berufswahlfahrplan gibt es neu auf Arabisch, Englisch und Französisch:

Arabischer Berufswahlfahrplan (PDF)

Englischer Berufswahlfahrplan: (PDF)

Französischer Berufswahlfahrplan (PDF)

 

In weiteren Fremdsprachen findest du ihn hier:

Downloadbereich Berufswahlfahrplan (fremdsprachig)

Mehr Infos

Schulabschluss nachholen

Berufseinstiege in den Bundesländern