Bei der Berufsberatung

Was kann die Berufsberatung für mich tun?

Die Berufsberatung der Bundesagentur für Arbeit unterstützt dich bei der Berufswahl und bei der Suche nach einer Ausbildung. In einem Gespräch beantwortet die Berufsberaterin oder der Berufsberater deine Fragen.

Ein Mädchen bei der Berufsberatung.

Du hast die Möglichkeit, über deine beruflichen Wünsche und Vorstellungen zu sprechen. Auch wenn du dir unsicher bist, ob der Beruf der Richtige für dich ist oder wie du einen gewünschten Berufsabschluss erlangen kannst, ist die Berufsberatung ein wichtiger Anlaufpunkt. Das Gespräch ist vertraulich und kostenlos.

Die Berufsberatung kennt das Ausbildungsangebot in deiner Nähe genau. Sie kann dir wichtige Tipps für die Stellensuche geben und Ausbildungsstellen vermitteln. Auch über die Aussichten auf dem Ausbildungsmarkt informiert dich dein/e Berufsberater/in. Zusätzlich bekommst du Hilfe bei deiner Bewerbung. Du erfährst auch, welche Termine zu beachten sind.

So meldest du dich zur Berufsberatung an

Einen Termin vereinbarst du unter der Telefonnummer 0800 4 5555 00 (der Anruf ist kostenfrei).

Du kannst natürlich auch in deiner Agentur für Arbeit vorbeikommen und persönlich einen Termin ausmachen. Deine Agentur für Arbeit findest du unter www.arbeitsagentur.de bei "Finden Sie Ihre Dienststelle - PLZ oder Ort" links auf der Startseite. Gib dort den Namen oder die Postleitzahl deines Wohnortes ein. So bekommst du die gewünschte Adresse.

Bei diesen Fragen hilft dir die Berufsberatung:

  • Welche Ausbildung passt zu mir?
  • Bin ich geeignet für meinen Wunschberuf?
  • Berufsausbildung, weiter zur Schule gehen oder andere Chancen nutzen – was ist das Richtige für mich?
  • Was für Möglichkeiten habe ich nach meinem Berufsabschluss?

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.8 von 5. 152 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 02.05.2016