Unterrichtsidee ENTSCHEIDEN IV

TV spezial

Ziele:

  • Die Schüler/innen werden für Voraussetzungen von Berufen sensibilisiert.
  • Sie beschäftigen sich mit Bildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten.  
  • Das Berufswahlspektrum wird durch die Beschäftigung mit den Serienberufen erweitert.
  • Die Schüler/innen wenden Recherchetechniken an und lernen mit BERUFENET und dem Portal planet-beruf.de umzugehen.

Beschreibung:

Ausgehend von ihren Lieblingsserien lernen Jugendliche in dieser Unterrichtsidee Berufe und ihre Anforderungen näher kennen. Für die Recherche im BERUFENET und auf www.planet-beruf.de sollte jede/r Jugendliche Zugang zu einem Computer haben.

1. Vorbereitung

  • Ziehen Sie das Arbeitsblatt "Serienrätsel", das in diese Unterrichtsidee integriert ist, auf Folie.
  • Kopieren Sie das Arbeitsblatt "Berufe in TV-Serien" für jede/n Schüler/in der Klasse.
  • Besorgen Sie einen Overhead-Projektor.
  • Bringen Sie zum Unterricht einen Softball mit.

2. Einstieg: Serienrätsel

Legen Sie die Folie mit dem "Serienrätsel" auf den Overhead-Projektor. Werfen Sie einem Schüler oder einer Schülerin einen Softball zu und bitten Sie ihn/sie, ein erstes stimmiges Serienstar-Beruf-Pärchen herzustellen. Hat er/sie die Aufgabe gelöst, darf er/sie den Ball einem/einer Mitschüler/in zuwerfen. Kein/e Schüler/in darf den Ball zwei Mal bekommen.

Ziel ist es, alle Zuordnungen so umzusortieren, dass richtige Kombinationen entstehen. Lassen Sie die Schüler/innen erklären, warum sie die Zuordnung gewählt haben und welche Indizien für den Beruf sprechen. Halten Sie alle Ergebnisse auf der Folie fest, indem sie den Star durch einen Strich mit seinem Beruf verbinden.

3. Recherche im BERUFENET

Teilen Sie dazu das Arbeitsblatt "Berufe in TV-Serien" aus und bitten Sie Ihre Schüler/innen, die Internetseite www.berufenet.arbeitsagentur.de aufzurufen. Geben Sie den Arbeitsauftrag, in das Suchfeld nacheinander alle Berufe auf der Folie einzugeben und jeweils zu recherchieren, welcher Berufsgruppe sie angehören.

Möglich sind Ausbildungsberufe, Studienberufe oder Weiterbildungen bzw. Spezialisierungen. Lassen Sie Ihre Schüler/innen die Ergebnisse im Arbeitsblatt eintragen.

4. Voraussetzungen prüfen

Teilen Sie die Klasse in fünf Gruppen. Verteilen Sie an jede Gruppe einen Ausbildungsberuf aus der Liste. Die eine Hälfte jeder Gruppe soll nun im BERUFENET-Steckbrief (in der Rubrik Berufe von A bis Z) zu dem der Gruppe zugeteilten Beruf herausfinden, welcher Schulabschluss erwartet wird.

Die andere Gruppe soll dem Steckbrief entnehmen, auf welche Fächer es ankommt. Lassen Sie auch die Ergebnisse dieser Recherche in das Arbeitsblatt eintragen. Wenn Sie das Arbeitsblatt auf Folie ziehen, können Sie die Ergebnisse für alle sichtbar mitschreiben.

5. Zusammenfassen der Ergebnisse

Sehen Sie sich mit Ihren Schülerinnen und Schülern die Ergebnisse an. Das Arbeitsblatt zeigt jetzt fünf Ausbildungsberufe, die bestimmte Anforderungen an schulische Leistungen stellen. Ihre Schüler/innen werden erkennen, dass nicht alle Berufe für sie erreichbar sind. Das betrifft Ausbildungsberufe, bei denen der Schulabschluss zu niedrig ist, ebenso wie die Studien- und Weiterbildungsberufe.

Gehen Sie daher in der letzten Phase der Unterrichtsidee darauf ein, wie Ihre Schüler/innen die betreffenden Berufe von ihrer Bildungsebene aus noch erreichen können. Fordern Sie dazu die Schüler/innen auf, mögliche Bildungswege zu nennen. Einige Hinweise können die Schüler/innen auf planet-beruf.de in der Rubrik Wege zum Schulabschluss im Beitrag "Schulabschluss nachholen" finden. Möglich sind z.B.

  • das Nachholen höherer Schulabschlüsse, z.B. Besuch eines Berufsvorbereitungs- bzw. Berufsgrundbildungsjahres, Abendschule während der Ausbildung
  • Nachhilfe zur Notenverbesserung
  • der Abschluss einer Ausbildung (Dadurch erhalten Schüler/innen, die mit Hauptschulabschluss gestartet sind, den nächsthöheren Abschluss)
  • eine Ausbildung in einem für den Zielberuf relevanten Bereich und Studium nach einigen Berufsjahren
  • eine Ausbildung in einem für den Zielberuf relevanten Beruf und anschließend Weiterbildung im gewünschten Bereich

Halten Sie die Ergebnisse im Arbeitsblatt fest.

Auf einen Blick:

Zusammenfassung: Unterrichtsidee: TV spezial
ArbeitsaufträgeErgebnisse / Zuwachs an HandlungskompetenzenMedien / Material

Seriendarstellerinnen und -darstellern ihre Serienberufe zuordnen

Recherche der Berufsarten auf BERUFENET

Recherche der beruflichen Anforderungen in den BERUFENET-Steckbriefen

 

Bildungswege und -möglichkeiten festhalten

Herausfiltern relevanter Informationen

Umgang mit planet-beruf.de und BERUFENET

 

Recherchetechniken üben

Computerraum mit Internetzugang

Beamer/Overheadprojektor

 

Softball

 

Arbeitsblatt "Serienrätsel" (Download mit der Unterrichtsidee)

Arbeitsblatt "Berufe in TV-Serien" (Download mit der Unterrichtsidee)

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 02.11.2011
Berufe Entdecker
BWT

Download

Die komplette Unterrichtsidee inklusive Arbeitsblatt als Word-Datei herunterladen:

TV spezial

Weitere Infos im Netz

Westfälische Wilhelms-Universität Münster:

Studie "Medien und Berufsvorstellungen Jugendlicher" (PDF)