Unterrichtsidee: Berufswege-Projekt

Wege zum Beruf - erzähl mir deine Story!

Ziele:

  • Die Schüler/innen interviewen Eltern, Bekannte oder Verwandte zu deren individuellen Berufs- und Karrierewegen.
  • Die Jugendlichen produzieren Storys darüber und stellen sich gegenseitig die Ergebnisse vor.
  • Die Schülerinnen und Schüler stellen fest, dass berufliche Karrieren vielseitig und wechselvoll sein können.
  • Die Schülerinnen und Schüler werden dazu animiert, sich mit der Berufswahl ihres Umfeldes auseinanderzusetzen und sich erstes Wissen zur eigenen Berufsorientierung anzueignen.

Hinweis:

Die Unterrichtsidee bietet sich als längeres Projekt, z.B. im Rahmen der Medienbildung (Umgang/Produktion AV-Medien), oder in Kooperation mit Fächern wie Deutsch (Textarten) an.

Beschreibung:

Die Schülerinnen und Schüler führen als Hausaufgabe anhand des Fragebogens auf dem Arbeitsblatt Interviews mit Bekannten, Verwandten oder Eltern über deren Berufsweg. Daraus stellen sie eine Berufswege-Story zusammen. Diese Storys präsentieren sie sich gegenseitig bzw. vor der Klasse.

1. Vorbereitung

  • Arbeitsblatt einmal pro Schüler/in kopieren
  • Präsentation: Möglichkeiten zur Vorstellung der Berufswege-Storys einplanen (Beamer, Plakatwände, Audioabspielmöglichkeiten, Textsammlung o.Ä.)

2. Einstieg: z.B. Topstory "Dzsenifer Maroszan" (BWM 1/2018)

Lesen Sie mit der Klasse ein Interview auf planet-beruf.de, beispielsweise

die Top-Story mit Dzsenifer Maroszan aus Berufswahlmagazin 1/2018 oder

das Interview mit Sybille Schönberger (Berufswahlmagazin 1/2017).

Besprechen Sie den Berufsweg der Fußballerin bzw. der Fernsehköchin.

3. Wie führe ich ein Interview, wie präsentiere ich eine Story?

Erarbeiten Sie mit der Klasse, wie man ein Interview vorbereitet, führt und dokumentiert. Gehen Sie dazu u.a. die Aufgabenstellungen auf dem Arbeitsblatt durch.

Geben Sie den Schülerinnen und Schülern dann mindestens eine Woche für die Bearbeitung der Hausaufgabe "Recherchiere eine Berufswege-Story".

Besprechen Sie auch, welche Möglichkeiten der Präsentation der Storys in Ihrem schulischen Rahmen realisierbar sind. Dazu sollten vor dem Interview mögliche Formate festgelegt und den Schülerinnen und Schülern vorgegeben werden.

  • Plakate (Ausstellung)
  • Referate
  • Kurzvideos
  • Kurzgeschichten
  • Reportage

4. Hausaufgabe: Recherchiere eine Berufswege-Story

Die Schüler/innen verabreden das Interview mit einer geeigneten Person. Zur Dokumentation sollte mindestens das Arbeitsblatt genutzt werden. Zusätzlich möglich sind ggf. Audioaufzeichnung, Video, ein eigener schriftlicher Fragebogen usw.

5. Präsentation der Berufswege-Storys

Führen Sie eine der unter Punkt 3 beschriebenen Möglichkeiten der Präsentation durch. Planen Sie eine Möglichkeit der Reflexion ein, beispielsweise über eine Diskussion.

Die Unterrichtsidee auf einen Blick

  • Geeignete Interviewpartner für Berufswege-Story finden
  • Interview vorbereiten, dokumentieren und aufbereiten
  • Präsentation und Diskussion der Ergebnisse
      • Kennenlernen unterschiedlicher Karriere- und Weiterbildungswege
      • Ausbau der Kommunikationskompetenz im Interview
      • Ausbau von Fachkompetenzen in der Texterstellung/Medienproduktion

      • z.B. Top-Story "Dzsenifer Marozsan" (Berufswahlmagazin 1/18)
      • Kopierte Arbeitsblätter
      • Dokumentation: Smartphone, Kamera, Audiorecorder
      • Je nach Präsentationsart: Plakate, Beamer, Abspielmöglichkeiten

      Seite bewerten

      Übermittlung Ihrer Stimme...
      Bewertungen: 3.3 von 5. 7 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
      Stand: 09.01.2019
      Berufe Entdecker
      BWT

      Download

      Die komplette Unterrichtsidee (inkl. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblatt) herunterladen:

      Unterrichtsidee: Berufswege-Projekt (Word)

      Unterrichtsidee: Berufswege-Projekt (PDF)