Unterrichtsidee: Berufsfeld Verkehr und Logistik

Damit kein Stillstand herrscht

Ziele

  • Die Schüler/innen erhalten einen vertieften Einblick in den Berufsbereich Verkehr, Transport und Logistik.
  • Die Jugendlichen lernen die vielfältigen Berufe in der Verkehrs- und Logistikbranche mit ihren spezifischen Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten kennen.
  • Sie sollen im Kontext der Berufswahl für diesen Berufsbereich sensibilisiert werden.

Beschreibung

Die Schüler/innen sammeln als motivierenden Unterrichtseinstieg gruppenweise Begriffe und Assoziationen rund um das Themenfeld "Logistik". Anschließend beschäftigen sich die Jugendlichen mit ausgewählten Berufen im Berufsfeld Verkehr und Logistik. Aus einer Berufeliste wählen sie einen Beruf aus und informieren sich in BERUFENET näher über ihn. Ihre Rechercheergebnisse stellen sie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern vor.

1. Vorbereitung

Kopieren Sie für Ihre Klasse das Arbeitsblatt "Ganz schön vielfältig - Berufe in der Verkehrs- und Logistikbranche".

Für die Unterrichtsidee werden Computer mit Internetzugang benötigt.

2. Brainstorming

Beginnen Sie die Unterrichtsidee mit einem Brainstorming. Teilen Sie dafür die Klasse in Kleingruppen auf. Die Schüler/innen sollen dann in Gruppenarbeit erläutern, was sie unter dem Begriff "Logistik" verstehen und welche Assoziationen sie mit dem Begriff verbinden. Im Plenum wird anschließend an der Tafel bzw. dem Flipchart oder - falls vorhanden - am Whiteboard eine Mindmap zum Begriff und Themenfeld "Logistik" erstellt.

3. Arbeitsblatt "Ganz schön vielfältig - Berufe in der Verkehrs- und Logistikbranche" bearbeiten

Teilen Sie den Schülern und Schülerinnen jeweils einen Beruf aus der Berufeliste zu. Die Jugendlichen recherchieren in BERUFENET nach dem ausgewählten Beruf und lesen seine Berufsbeschreibung durch. Dabei soll sich der Fokus auf die spezifischen Aufgaben und Einsatzmöglichkeiten des Berufes richten. Die Jugendlichen notieren sich ihre Rechercheergebnisse. Anschließend stellt jede/r Schüler/in "seinen" bzw. "ihren" Beruf in der Klasse kurz vor.

4. Feedback

Die Mitschüler/innen können nach jeder Vorstellung kurz Rückmeldung geben, ob der Beruf verständlich vorgestellt wurde. Betonen Sie im Vorfeld, dass das Feedback sachlich sein muss und keiner persönlich angegriffen werden darf.

Hinweise

  • Die vollständige Unterrichtsidee inklusive des zugehörigen Arbeitsblattes kann auf planet-beruf.de » Lehrer/innen » Downloads heruntergeladen werden.
  • Sie können weitergehende Aspekte der Berufsbeschreibungen, z.B. die erforderlichen Interessen oder Stärken des Berufs herauszufinden, auch als Hausaufgabe erledigen lassen.

Die Unterrichtsidee auf einen Blick

ArbeitsaufträgeErgebnisse / Zuwachs an HandlungskompetenzenMedien / Material
  • Mindmap erarbeiten
  • Bearbeitung des Arbeitsblattes "Ganz schön vielfältig - Berufe in der Verkehrs- und Logistikbranche"
  • Gezielte Informationsrecherche in BERUFENET
  • Rechercheergebnisse vortragen
  • Feedback über die Vorstellung der Mitschüler/innen geben
  • Üben der Medienkompetenz
  • Intensive Auseinandersetzung mit Berufen eines Berufsfeldes
  • Erweitern der Berufswahlkompetenz
  • Lernen, Feedback zu geben
  • Trainieren der Kommunikationsfähigkeit
  • Arbeitsblatt "Ganz schön vielfältig - Berufe in der Verkehrs- und Logistikbranche"
  • Tafel/Flipchart/Whiteboard 
  • PC, Internetzugang
  • BERUFENET

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.8 von 5. 5 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 21.10.2015
Berufe Entdecker
BWT

Mehr Infos

Unterrichtsidee: Berufsfelder erkunden

Download

Die komplette Unterrichtsidee als Word-Datei (inkl. Arbeitsblätter) herunterladen:

Berufsfeld Verkehr und Logistik