Unterrichtsidee: Berufsfeld Büro

Berufe rund um Büro und Sekretariat

Ziele

  • Die Schüler/innen setzen sich mit den Anforderungen für Büroberufe auseinander.
  • Sie erfahren, welche Berufe es im Berufsfeld Büro gibt.
  • Sie lernen einige Berufe genauer kennen.

 

Beschreibung

Das Berufsfeld Büro umfasst sehr viele Berufe. Durch nachfolgende Aktivitäten werden die Schüler/innen dazu angeregt, sich mit den Anforderungen und Einsatzmöglichkeiten der unterschiedlichen Büroberufe nach Branchen auseinanderzusetzen. Sie erhalten einen Überblick über das Spektrum des Berufsfelds, eine überblicksartige Vorstellung einzelner Berufe und können am Ende ihre Wahl für oder gegen einen Büroberuf oder das Berufsfeld Büro begründen.

1. Vorbereitung

  • Overheadprojektor + Folie oder Tafel, große DIN-A2-Blätter, Stifte, ggf. Magnete bereitstellen
  • Computerraum reservieren oder jeweils einen BERUFENET-Steckbrief für jeden Büroberuf ausdrucken unter: www.planet-beruf.de » Mein Beruf » Berufsfelder » Berufsfeld Wirtschaft, Verwaltung » Berufe im Büro und Sekretariat
  • Arbeitsblätter sowie Lösung pro Schüler/in ausdrucken und kopieren

 

2. Einstieg

Sammeln Sie mit der Klasse Assoziationen zur Arbeit im Büro: Tätigkeiten, Fähigkeiten, Berufsbezeichnungen, Arbeitsorte (z.B. im Rathaus, im Schulsekretariat, im Reisebüro), Klischees usw. Tragen Sie die Ideen in Form einer Mindmap oder eines Brainstormings an der Tafel (alternativ auf der Folie) zusammen.

 

3. Die Berufe-Liste

Aufgabe 1: Teilen Sie das Arbeitsblatt mit der Berufe-Liste aus und geben Sie den Schüler/innen Zeit zum Lesen. Aus der Übersicht aller Büroberufe sollen sie Wortbestandteile wie "Assistent/in", "Beamter/in", "Fachangestellte/r" und "Kaufmann/-frau" erkennen, die mit den jeweiligen Branchen bzw. Tätigkeiten zusammengesetzt werden. Bezug nehmend auf mögliche bereits gefundene Ideen aus dem Einstieg (z.B. zu Arbeitsorten) können die Schüler/innen mithilfe der Liste versuchen, dazu passende Berufe und Bezeichnungen zuzuordnen.

4. Berufe nach Branchen ordnen

Aufgabe 2: In dieser Aufgabe lernen die Schüler/innen unterschiedliche Branchen kennen. Die Aufgabe hilft ihnen, einen Überblick über die Vielfalt von Büroberufen zu erhalten, ohne die Berufe im Detail zu kennen. Die Klasse arbeitet hierfür in Gruppen. Jede Gruppe (A-F) versucht, aus der Liste die passenden Berufe zuzuordnen.

  • A: Freizeit, Tourismus, Fremdsprachen
  • B: Verwaltung, Recht, Finanzen
  • C: Gesundheit
  • D: Verkehr, Fahrzeuge, Logistik
  • E: IT, Computer, Medien
  • F: Marketing, Verkauf, Handel

Ihre Berufe notieren die Schüler/innen unter dem jeweiligen Kategorienamen auf einem großen Blatt. Unten auf dem Blatt werden außerdem drei notwendige Fähigkeiten zu dieser Kategorie vermerkt.

Erklären Sie den Schülerinnen und Schülern, dass sie nicht alle Berufe genau kennen müssen, sondern sie anhand der Bezeichnungen Vermutungen anstellen können. Anschließend stellt jede Gruppe ihre Branche der Klasse vor und begründet die gewählten Berufe. Geben Sie dabei Hilfestellung. Stellen Sie sicher, dass die anderen Schüler/innen ebenfalls den Berufen auf ihrer Liste einen Buchstaben zuordnen. Prüfen Sie zum Ende mit der Klasse, welche Berufe übrig geblieben sind und fassen Sie gemeinsam die letzte Kategorie "Sonstiges" zusammen.

Es kann sein, dass unterschiedliche Gruppen denselben Beruf in ihre Kategorien aufgenommen haben. Da es bei manchen Berufen Überschneidungen (z.B. Sozialversicherungsfachangestellte/r: sowohl Gesundheit als auch Verwaltung) gibt, ist dies durchaus möglich. Weitere sind z.B. Kaufmann/-frau - Groß- und Außenhandel, Personaldienstleistungskaufmann/-frau usw. Diese Überschneidungen bieten eine gute Basis für genauere Diskussionen über den Beruf.

5. Das Berufe-Rätsel

Aufgabe 3: In dieser Aufgabe setzt sich jede/r Schüler/in mit einzelnen Berufen genauer auseinander. Jede/r Schüler/in soll nach dem Prinzip des Spiels "TABU" drei bis fünf Beschreibungen pro Beruf finden (Tätigkeiten, Arbeitsorte usw.), z.B. "Ich helfe Menschen, schöne Ferien zu verbringen". Weder die Berufsbezeichnungen, Teile davon noch die Branche aus der vorherigen Aufgabe dürfen in den Beschreibungen, entsprechend dem "TABU"-Prinzip, genannt werden. Mischen Sie die Beschreibungen, lesen Sie laut vor und lassen Sie die Schüler/innen raten.

6. Die Berufe-Statistik

Führen Sie in der Klasse eine Abstimmung über die beliebtesten Berufe aus der Liste durch. Sie können dafür z.B. die Liste auf Folie kopieren und Meldungen der Schüler/innen zählen. Alternativ können Sie auch die erstellten Poster aufhängen und jede/n Schüler/in einen Strich hinter seinem/ihrem Beruf setzen lassen. Lassen Sie einzelne Schüler/innen ihre Wahl begründen (ggf. auch Unentschlossenheit, Desinteresse an Büro allgemein). Behalten Sie bei den Begründungen auch die Stärken im Blick. Diskutieren Sie mit den Schülerinnen und Schülern in diesem Zusammenhang auch die Digitalisierung und die zunehmende Verwendung von Computern und digitalen Daten als Bestandteil vieler Berufe über Branchen hinweg. Als Hausaufgabe können Sie die Schüler/innen bitten, ihre Begründung schriftlich mit Argumenten auszuformulieren (Variation: Die Schüler/innen beschreiben, wie sie in ihrem späteren Beruf gern arbeiten würden).  

Hinweis:

Die Unterrichtsidee mit Arbeitsblatt und Lösung finden Sie in der rechten Spalte zum Download.

Die Unterrichtsidee auf einen Blick

  • Ideen zum Berufsfeld Büro (Tätigkeiten, Fähigkeiten usw.) sammeln
  • Muster bei Berufsbezeichnungen erkennen
  • Zuordnung der Büro-Berufe nach Branchen und Präsentation der Ergebnisse
  • Berufe durch Beschreibungen erkennen
  • die eigene Wahl für/gegen einen Büro-Beruf begründen
      • Auseinandersetzung mit den Anforderungen an das Berufsfeld Büro
      • Kennenlernen der Vielfalt der Büro-Berufe: grobe Einteilung nach
        a) Bezeichnungen
        b) Branchen
        c) Tätigkeiten
      • Reflexion über die eigenen beruflichen Präferenzen

       

       

      • Tafel/Overheadprojektor + Folie
      • große DIN-A2-Blätter + Stifte
      • ggf. Magnete
      • Computer/mobile Endgeräte oder Steckbriefe der einzelnen Berufe

        Seite bewerten

        Übermittlung Ihrer Stimme...
        Bewertungen: 3.7 von 5. 6 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
        Stand: 29.11.2017
        Berufe Entdecker
        BWT

        Download

        Die komplette Unterrichtsidee (inkl. Unterrichtsmaterial und Arbeitsblätter) als Word-Datei herunterladen:

        Unterrichtsidee: Berufsfeld Büro