Unterrichtsidee: Ausbildungsmarkt

Angebot und Nachfrage

Ziele:

  • Die Schüler/innen lernen den Begriff "Ausbildungsmarkt" mit seinen unterschiedlichen Facetten kennen.
  • Sie können sich über die Ausbildungsmarktsituation in ihrer Region informieren.
  • Durch eine Diskussion über den Begriff "Ausbildungsmarkt" üben die Jugendlichen das freie Formulieren.

Beschreibung

In den Medien wird immer wieder der Begriff "Ausbildungsmarkt" genannt. Als Betroffene sollen die Schülerinnen und Schüler verstehen, was damit gemeint ist und welche Auswirkungen sich für sie persönlich bei verschiedenen Ausbildungsmarktentwicklungen ergeben. Zusätzlich werden sie mit den Informationsmöglichkeiten für den regionalen Ausbildungsmarkt bei planet-beruf.de regional vertraut gemacht. Die Schüler/innen befinden sich im Bereich "ORIENTIEREN" und somit noch am Anfang ihres Berufswahlprozesses, haben aber schon eine Vorstellung von bestimmten Berufsfeldern.

Vorbereitung

Es stehen genug Computer zur Verfügung, sodass mehrere kleine Gruppen gleichzeitig im Internet recherchieren können. Die Folienvorlage "Ausbildungsmarkt" wird auf eine Folie kopiert bzw. als einzelnes Dokument für einen Beamer vorbereitet. Sie als Lehrkraft sind mit den Fachbegriffen des Ausbildungsstellenmarktes vertraut (vgl. Glossar der Ausbildungsstellenmarktstatistik)

2. Begriff "Ausbildungsmarkt" suchen

Die Klasse wird in kleine Arbeitsgruppen zu je zwei oder drei Schülern bzw. Schülerinnen aufgeteilt. Die Jugendlichen bekommen den Auftrag, bei einer Suchmaschine in der Suchmaske "News" (bzw. "Nachrichten") nach dem Begriff "Ausbildungsmarkt" zu suchen. Die ersten drei Suchergebnisse sollten angeklickt und durchgelesen werden.  Im nächsten Schritt werden wichtige Stichwörter aus den Artikeln, die mit dem Begriff "Ausbildungsmarkt" zusammenhängen könnten, in der Kleingruppe gesammelt und aufgeschrieben. Die Stichwörter sollten Antworten auf folgende Fragen geben:

  • Um welche Ausbildungsplätze geht es?
  • Welche Zahlen werden erfasst?
  • Warum spricht man überhaupt vom Ausbildungs-"Markt"?

3. Gefundene Stichworte klären

Bei den Beiträgen werden z.B. folgende Stichpunkte gefunden: Angebot, Nachfrage, (neue) Ausbildungsverträge, gemeldete Ausbildungsstellen, (unversorgte) Bewerber, betriebliche Ausbildungsplätze. Die Schüler/innen haben die Möglichkeit, über die Begriffe und den Zusammenhang mit dem Ausbildungsstellenmarkt zu diskutieren. In der Diskussion wird über das wechselseitige Verhältnis von Angebot und Nachfrage bei Unternehmen und Jugendlichen gesprochen: Die Jugendlichen bieten ihre Arbeitskraft, die Unternehmen bieten eine Ausbildung, beides wird vom jeweils anderen nachgefragt. Der Zusammenhang wird anhand der Folie "Ausbildungsmarkt" verdeutlicht.

4. Beispielberufe in planet-beruf.de regional zeigen

Da in unterschiedlichen Regionen Deutschlands verschiedene Arbeitskräfte nachgefragt werden, sollten sich Jugendliche über planet-beruf.de regional über die örtlichen Chancen informieren. Zeigen Sie bei verschiedenen Berufen einer Branche, etwa im Bereich Freizeitwirtschaft und Tourismus beim Kaufmann für Tourismus und Freizeit oder dem Tourismuskaufmann für Privat- und Geschäftsreisen, welche Angaben die Jugendlichen hier finden können, z.B. die Anzahl der neu abgeschlossenen Ausbildungsverträge und das Verhältnis von Stellen zu Bewerberinnen und Bewerbern.

Falls die Klasse bereits mit den Suchmöglichkeiten bei planet-beruf.de regional vertraut ist, können die Schüler/innen eigenständig die Angaben recherchieren. Dabei wird diskutiert, wo es für die genannten Berufe viele Ausbildungsstellen gibt, wie viele Ausbildungsstellen zur Verfügung stehen und wie viele Bewerber es gibt bzw. wie die Chancen der Jugendlichen auf eine entsprechende Ausbildungsstelle stehen. Hierbei kann die zweite Grafik der Folie eingesetzt werden.

Hinweise

Wenn Sie mit Ihren Schülerinnen und Schülern gezielt die Benutzung von planet-beruf.de regional erarbeiten wollen, empfehlen wir Ihnen die Unterrichtsidee: planet-beruf.de regional. Selbstverständlich können auch - je nach Vorkenntnissen - beliebige andere Berufsfelder recherchiert werden.

Auf einen Blick:

Zusammenfassung: Arbeitsmittel in Berufen
ArbeitsaufträgeErgebnisse / Zuwachs an HandlungskompetenzenMedien / Material
  • Suche im Internet nach "Ausbildungsmarkt"
  • Stichworte festhalten und in der Gruppe diskutieren
  • Regionale Ausbildungssituation bei planet-beruf.de regional untersuchen
  • Suchstrategien im Internet
  • Medienkompetenz
  • Argumentieren und Formulieren
  • Overhead-Projektor
  • ggf. Beamer
  • Zugang zu Computer/Internet
  • Folie "Ausbildungsmarkt" (ggf. als Datei über Beamer) (Download mit der Unterrichtsidee)

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.2 von 5. 12 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 13.06.2012
Berufe Entdecker
BWT

Download

Die komplette Unterrichtsidee inklusive Folie als Word-Datei herunterladen:

Ausbildungsmarkt