Der Newsletter für Lehrkräfte - November 2017 / Nr. 6

Liebe Lehrerinnen und Lehrer,

freiwilliges Engagement fördert die persönliche Weiterentwicklung von Jugendlichen. Studien wie der Zweite Engagementbericht der Bundesregierung zeigen, dass gerade in der Altersgruppe der 14- bis 29-Jährigen der Anteil freiwillig Engagierter etwa in den Bereichen Sport, Kultur oder Musik sehr hoch ist.

Das Engagement hilft dabei, Stärken zu erkennen und herauszubilden. Dadurch erleichtert der freiwillige Einsatz auch die Berufsorientierung. Und natürlich punktet man damit in der Bewerbung. Vielfältige Möglichkeiten sich zu engagieren sowie Beispiele aus der Praxis zeigt daher das aktuelle Berufswahlmagazin.

Neuerungen auf dem Portal www.planet-beruf.de finden Sie in den Rubriken dieses Newsletters.

Wir wünschen eine engagierte Lektüre!

Ihre Redaktion planet-beruf.de

planet-beruf.de-Medien

Cover Berufswahlmagazin 04/17

Berufswahlmagazin 4/2017 "Du für andere - Engagement bringt dich weiter"

Ehrenamt, freiwilliges Engagement und Freiwilligendienste sind Thema des Berufswahlmagazins 4/2017. Das Magazin vermittelt Jugendlichen, warum es wichtig ist, sich zu engagieren und wie sie dadurch persönlich profitieren. Dazu werden unter anderem Freiwilligendienste für das In- und Ausland sowie schulische Projekte vorgestellt.

In der Topstory spricht Allaa Faham, Gründer des YouTube-Kanals German LifeStyle, über die Motivation, sich für andere einzusetzen. Zusammen mit seinem Freund Abdul Abbasi beleuchtet er in Videos mit einem Augenzwinkern das Aufeinandertreffen von verschiedenen Kulturen und Sprachen. Die beiden jungen Geflüchteten aus Syrien möchten so Jugendliche ansprechen, die in einer ähnlichen Situation sind und zugleich das Zusammenleben in Deutschland fördern.

Ein Arbeitsblatt befasst sich mit der Verknüpfung zwischen Ehrenamt und Berufen, in denen ähnliche Stärken gefragt sind. Zudem wird der Beruf Notfallsanitäter/in vorgestellt sowie ein Gespräch mit einem Personalverantwortlichen zur Bedeutung von Engagement in Bewerbungsunterlagen geführt.

zur Inhaltsübersicht Berufswahlmagazin, Ausgabe 04/2017

Für Lehrkräfte stehen auf dem Portal Hintergrundinformationen zum Schwerpunktthema des Berufswahlmagazins sowie ein Arbeitsblatt mit Musterlösungen bereit.

zur Hintergrundinfo mit Arbeitsblatt

Berufswahl aktuell

Zwei Frauen sitzen sich an einem Schreibtisch gegenüber.

Was kreative Berufe fordern

Der Beitrag beleuchtet, welche sozialen Kompetenzen Jugendliche in gestalterischen Berufen brauchen und wie Sie die Neigungen Ihrer Schüler/innen fördern. Dabei wird auf verschiedene Berufsbilder im kreativen-gestalterischen Bereich eingegangen.

mehr

Unterricht mit planet-beruf.de

Mehrere Schüler/innen sitzen in einem Klassenzimmer und lernen.

Unterrichtsidee: Mobilität der Zukunft

In dieser Unterrichtsidee erfahren die Schüler/innen, in welchen Ausbildungsberufen man mit dem Thema Elektromobilität zu tun hat. Sie lernen verschiedene Einsatzbereiche kennen (z.B. Herstellung oder Wartung der Fahrzeuge) und recherchieren mithilfe eines Arbeitsblattes nach Tätigkeiten, die man in den Berufen ausübt.

mehr

Tipps, Termine & Projekte

Aufgeschlagener Terminkalender

GIGA-Maus 2017 für die planet-beruf.de-Berufswahlmedien für junge Geflüchtete

Am 11. Oktober fand im Rahmen der Frankfurter Buchmesse die Verleihung der GIGA-Maus statt. Die Berufswahlmedien von planet-beruf.de für junge Geflüchtete der Bundesagentur für Arbeit wurden in der Kategorie Familie als "Das beste Programm zum Nachschlagen" ausgezeichnet. Die Jury würdigte damit die Angebote „EINSTEIGEN“, "Bewerbung kompakt" sowie Material und Arbeitshilfen für Lehrende und Berufsorientierungscoaches im Bereich "Geflüchtete unterstützen".

mehr

Das ABC der digitalen Welt

Das Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) hat Begriffe von A wie Ad-Blocker bis Z wie Zukunftsoffensive Gigabit-Deutschland in einer Publikation zusammengefasst. Die Broschüre "Kurz erklärt - Das ABC der digitalen Welt" erklärt die gängigsten Begriffe zum Thema "Digitale Gesellschaft und Infrastruktur".

mehr

Deutscher Gründerpreis für Schüler/innen

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler starten in eine neue Runde. In neun Aufgaben erarbeiten die Schülerteams von Januar bis Mai ihre Geschäftsidee, einen passenden Finanzplan und Strategien für die Vermarktung. Innovative Ideen sind gesucht: Von der App, die dabei hilft, die Gesundheit der Oma zu verbessern über einen Motorradhelm mit eingebautem Notrufsystem bis hin zur Handyhülle, die das Mobilfunktelefon ohne Ladekabel in der Hosentasche auflädt. Anmeldungen sind ab sofort möglich.

mehr

Kennen Sie schon ...?

Screenshot der Storytelling Tagesabläufe auf planet-beruf.de

…die planet-beruf.de Tagesabläufe im neuen Design?

Scrollen statt klicken heißt es ab sofort bei der Darstellung von Storytelling-Reportagen auf planet-beruf.de. Die Tagesabläufe von Auszubildenden werden in einem neuen, attraktiven Format präsentiert. Nutzer/innen bewegen sich durch eine lineare Handlung und entdecken die Tagesaufgaben eines Berufs. Die Jugendlichen erfahren bilderreich aus erster Hand, welche Tätigkeiten die Auszubildenden ausüben. Direktlinks zu den Informationsportalen der Bundesagentur für Arbeit erschließen weitere Orientierungswege.

mehr

Impressum

Herausgeber: Bundesagentur für Arbeit, Regensburger Str. 104, 90478 Nürnberg

Redaktion/Verlag: Redaktion planet-beruf.de - BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH, Südwestpark 82, 90449 Nürnberg, Sitz der Gesellschaft: Nürnberg, Registergericht: Nürnberg HRB 4097, Geschäftsführerin: Ulrike Sippel; E-Mail: redaktion(at)planet-beruf(dot)de

Wollen Sie den Newsletter abonnieren oder abbestellen? Klicken Sie hier.

Disclaimer: Für Inhalte verlinkter Seiten dieses Newsletters wird keine Gewähr übernommen. Der Bezug des Newsletters ist unentgeltlich. Er wird im HTML-Format oder textbasiert versendet.

Der nächste Newsletter erscheint im Januar 2018.

Stand: 09.11.2017
Berufe Entdecker
BWT