Wunschberuf und Alternativen

Diamond-Ranking

Ziele:

  • Die Schüler/innen recherchieren unterschiedliche Ausbildungsberufe auf planet-beruf.de.
  • Dabei reflektieren sie die Ergebnisliste des BERUFE-Universums, welche die Ausgangsbasis der Recherche bildet.
  • Die Schüler/innen formulieren ihren Wunschberuf und ihre beruflichen Alternativen.

Beschreibung:

Vorbereitung:

Das BERUFE-Universum muss einmal bis zum Ende bearbeitet worden sein. Die Ergebnislisten liegen den Schüler/innen ausgedruckt vor.

Ihnen wird erklärt, dass es wichtig ist, einen Ausbildungsberuf zu finden, der zu ihren Stärken und Interessen passt. Aufgrund regional unterschiedlicher Ausbildungsmarktsituationen und/oder der möglichen Tatsache, dass der jeweilige Wunschberuf selten angeboten wird, müssen die Schüler/innen immer Alternativen kennen.

Arbeitsauftrag 1: Berufe recherchieren

Die Schüler/innen haben ihre individuellen Berufe-Ergebnislisten ausgedruckt zur Hand.
Aus ihren individuellen Berufe-Ergebnislisten wählen die Schüler/innen eine vorgegebene Anzahl an Berufen (mindestens drei) aus und suchen diese ausgewählten Berufe in der Rubrik ENTSCHEIDEN » Berufe von A bis Z.
Zu den ausgewählten Berufen recherchieren die Schüler/innen Detailinformationen z.B. über Zugangsvoraussetzungen, Tätigkeiten und Ausbildungsdauer oder schauen sich die Tagesabläufe und berufskundlichen Filme an. Mithilfe des so entwickelten "Bildes vom jeweiligen  Beruf" reflektieren die Schüler/innen die Berufsvorschläge aus der Ergebnisliste des BERUFE-Universums und bereiten damit den zweiten Arbeitsauftrag vor.

Arbeitsauftrag 2: Ranking erstellen

Nach Abschluss der Rechercheaufgabe teilt die Lehrkraft das Arbeitsblatt "Diamond-Ranking" aus und erklärt den Arbeitsauftrag.
Auf der Grundlage der Ergebnislisten des BERUFE-Universums erstellen die Schüler/innen ein Ranking. Durch die Arbeit mit den Ergebnislisten wird sichergestellt, dass die Schüler/innen sich bei dem nachfolgenden Ranking mit Berufen befassen, die ihren Stärken entsprechen.
An erster Stelle schreiben die Schüler/innen den favorisierten Ausbildungsberuf, an zweiter Stelle die beiden Alternativen, die als 1. Wahl gelten. An dritter Stelle nennen die Schüler/innen drei weitere mögliche Ausbildungsberufe, an vierter Stelle die Berufe, mit denen sie sich gerade so anfreunden können, und an fünfter Stelle den Beruf, der als "Notnagel" in Betracht kommt.
Jeder Schüler/jede Schülerin hat am Ende ein individuelles Ranking erstellt.

Auf einen Blick:

Auf einen Blick:
ArbeitsaufträgeErgebnisse / Zuwachs an HandlungskompetenzenMedien / Material

Arbeitsauftrag 1: Berufe recherchieren

Recherche auf www.planet-beruf.de » ENTSCHEIDEN » Berufe von A bis Z zu z.B. Zugangsvoraussetzungen, Tätigkeiten, Ausbildungsdauer von mindestens drei ausgewählten Berufen aus Ergebnislisten

Arbeitsauftrag 2: Ranking erstellen

Erstellen eines Rankings auf der Grundlage der Ergebnislisten des BERUFE-Universum

  • Eigenständiges Recherchieren und Aufbereiten von Detailinformationen zu einem Beruf
  • Reflexion der Ergebnislisten des BERUFE-Universums
  • Formulieren des Wunschberufs und von Alternativen
  • Arbeitsblatt "Diamond-Ranking" (Download mit der Unterrichtsidee, siehe Marginalie)

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.4 von 5. 5 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 11.11.2009
Berufe Entdecker
BWT

Download

Die komplette Unterrichtsidee inklusive Arbeitsblatt als Word-Datei herunterladen.

Diamond-Ranking (Word-Datei)