Logo der Bundesagentur für Arbeit

Bericht: Welche soziale Kompetenz entspricht welcher Stärke?

Stark mit Soft Skills

Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Teamorientierung - Soft Skills wie diese sind im Alltag, in der Schule und im Berufsleben gefragt. Mit Check-U, dem Erkundungstool der Bundesagentur für Arbeit, kannst du deine sozialen Kompetenzen testen. Erfahre, was hinter dem Testergebnis steckt.

Ein Mann steht mit dem Rücken zur Kamera und reicht einer jungen Frau die Hand.
Soft Skills zeigen sich vor allem in der persönlichen Begegnung.

So checkst du deine Soft Skills

Beispielfrage aus Check-U.
So sieht eine Frage im Test "Soziale Kompetenzen" von Check-U aus. Es ist wichtig, dass du ehrlich antwortest.

Check-U ist ein Online-Tool, das dir hilft, passende Berufe zu finden. Dabei erkundest du in vier Tests deine Fähigkeiten, sozialen Kompetenzen, Interessen und beruflichen Vorlieben.

Im zweiten Test schätzt du deine sozialen Kompetenzen ein, etwa ob du sorgfältig bist oder gut mit Stress umgehst. Die sozialen Kompetenzen werden auch "Soft Skills" genannt, also "weiche Fähigkeiten", weil sie nicht durch harte Fakten oder Tests belegt werden können. Sie gehören zu deinen Stärken. Darum ist wichtig, dass du diese auch im Bewerbungsprozess nennst, zum Beispiel im Anschreiben oder im Vorstellungsgespräch.

Dein Testergebnis zeigt dir, wie du im Verhältnis zu Gleichaltrigen abschneidest, die den gleichen Schulabschluss anstreben. Wenn beispielsweise du genau wie viele andere angibst, dass du sehr gut im Team arbeitest, entspricht dein Ergebnis dem Durchschnitt. Wenn du etwas gut kannst, was nicht viele gut können, dann hast du ein überdurchschnittliches Ergebnis.

Soft Skills in Check-U - diese Stärke steckt dahinter

Ein junger Mann und eine Frau sitzen sich an einem Tisch gegenüber und sprechen miteinander.
Im Vorstellungsgespräch kannst du einige Soft Skills direkt zeigen.

In den Ergebnissen werden dir Fragesätze angezeigt, die von Check-U zu elf sozialen Kompetenzen gestellt wurden. Hier siehst du, wie du diese Fragen in Begriffe für Stärken "übersetzen" kannst:

  • Arbeitest du gerne mit anderen zusammen? = Teamorientierung
  • Erledigst du deine Aufgaben ordentlich? = Sorgfältiges Arbeiten
  • Gehst du locker mit schwierigen Situationen um? = Emotionale Stabilität
  • Handelst du nach kurzer Bedenkzeit? = Spontane Handlungsbereitschaft
  • Kannst du deine Meinung gegenüber anderen durchsetzen? = Durchsetzungsfähigkeit
  • Kannst du unter Druck arbeiten? = Stressresistenz
  • Merkst du, was andere brauchen und hilfst ihnen dann? = Hilfsbereitschaft
  • Sprichst du Probleme offen an? = Konfliktbereitschaft
  • Trittst du selbstsicher auf? = Selbstsicheres Auftreten
  • Übernimmst du Verantwortung für deine Aufgaben? = Verantwortungsbereitschaft
  • Wie ist dein Gespür für die Gefühle anderer? = Einfühlungsvermögen
Stand: 16.09.2020
Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining

Mehr Infos

Bericht: Soft Skills - was ist das?

Quiz: Welche Soft Skills bedeuten was?

Tipps: Soft Skills in der Bewerbung

Videoreihe: "Stärken leicht erklärt"