Logo der Bundesagentur für Arbeit

News

11.08.2020 15:15 Alter: 78 days
Kategorie: Lehrer

Leseförderung trifft Open Educational Resources

Die Informationsstelle Open Educational Resources lädt alle Interessierten am 1. September zu einem virtuellen Austausch mit Mini-Workshops über offene Bildungsmaterialien in der Leseförderung ein.


Logo Informationsstelle Open Educational Resources

Bildquelle: https://open-educational-resources.de/wp-content/themes/oer2017/img/oer_info_logo.svg

Offene Bildungsmaterialien (Open Educational Resources, OER) können weitergegeben, kopiert und bearbeitet werden, ohne dass man um Erlaubnis bitten muss. In einem ersten Teil werden Fragen zu OER geklärt und es wird darüber diskutiert, wie freie Bildungsmaterialien in der Leseförderung eingesetzt werden können. Im zweiten Teil geht es dann praktisch zur Sache: In drei Mini-Workshops, die rotierend besucht werden können, wird den Teilnehmenden gezeigt, wo OER zu finden sind, wie schnell und einfach ein Arbeitsblatt erstellt werden kann, und wie OER für das Vorlesen genutzt werden können. Eine Anmeldung ist erforderlich.

 

Mehr Infos:

Zur Veranstaltung auf der Seite der Informationsstelle Open Educational Resources


Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining