Logo der Bundesagentur für Arbeit

Ausbildung oder Plan B?

Wenn's (nicht) klappt

Du hast einen Ausbildungsplatz gefunden? Herzlichen Glückwunsch!

Händeschütteln
Den Ausbildungsvertrag in der Tasche: Jetzt kann es losgehen ...

Hier sind noch drei Tipps:

  1. Lies dir den Ausbildungsvertrag genau durch, bevor du ihn unterschreibst. 
  2. Informiere dich über deine Rechte und Pflichten als Azubi. Dein Betrieb hat übrigens ebenfalls Pflichten.
  3. Für den ersten Arbeitstag brauchst du noch wichtige Papiere, z.B. einen Nachweis zur Krankenversicherung und eine Bestätigung zur Erstuntersuchung vom Arzt.

    Du musst jetzt auch Lohnsteuern zahlen. Dein Arbeitgeber erledigt das für dich. Er zieht den entsprechenden Betrag gleich von deiner Ausbildungsvergütung ab. Um den Steueranteil zu berechnen, wird das elektronische Verfahren "ELStAM" (Elektronische LohnSteuerAbzugsMerkmale) genutzt. Dazu musst du deinem Arbeitgeber diese Angaben machen:

  • deine Steueridentifikationsnummer
  • dein Geburtsdatum

Mehr über den Ausbildungsstart, deine Rechte und Finanzen erfährst du in der Rubrik Ausbildung - so läufts.

Keinen Erfolg?

Schriftgrafik: Plan B
  • Wenn du dich schon beworben und mehrere Absagen erhalten hast, dann schau deine Unterlagen noch einmal durch oder zeige sie jemandem, der sich damit auskennt, z.B. deiner Berufsberatung.
    Tipps findest du im Bewerbungstraining.
  • Vielleicht musst du an deinen Vorstellungsgesprächen arbeiten. Tipps dazu findest du ebenfalls im Bewerbungstraining unter Vorstellungsgespräch.
  • Überlege dir, ob es wirklich DER Beruf für dich ist und ob du die Anforderungen erfüllst (z.B. Schulabschluss). Vielleicht gibt es noch andere Berufe, die für dich in Frage kommen. Schau dazu noch mal auf deine Entscheidungscheckliste.
  • Falls du keine Ausbildungsstelle mehr findest, dann gibt es noch andere Möglichkeiten: z.B. eine Einstiegsqualifizierung, ein Freiwilliges Jahr oder du machst einen höheren Schulabschluss. Mehr dazu findest du in der Rubrik Zwischenstationen.
Stand: 21.02.2017