19.11.2019 09:16 Alter: 21 days
Kategorie: Lehrer

Förderung des Chemieunterrichts

Seit 2001 unterstützt die Chemie-Branche die naturwissenschaftliche Bildung an Schulen. Im kommenden Jahr stellt der Fonds der Chemischen Industrie etwa 3,1 Millionen Euro über die "Schulpartnerschaft Chemie" bereit, teilt der Verband der Chemischen Industrie e.V. (VCI) mit.


Reagenzgläser mit farbigen Flüssigkeiten in zwei Ständern.

Vor allem soll damit der experimentelle Unterricht unterstützt werden, z.B. durch den Kauf von Geräten und Chemikalien. Das sei wichtig, da spannende Experimente die jugendliche Neugierde wecken und Schülerinnen und Schüler mit faszinierenden Phänomenen der Chemie vertraut machen. Auch die Vermittlung von Kenntnissen in Mathematik und Naturwissenschaften wird finanziell gefördert. Der Fonds gibt außerdem Unterrichtsmaterialien zu aktuellen Themen heraus wie "Stoffe erforschen, Naturwissenschaften entdecken" oder "Innovationen der Chemie". 7.000 Schulen profitieren mittlerweile von dem Angebot.

 

Mehr Infos:

Mitteilung Verband der Chemischen Industrie e.V.


Berufe Entdecker
BWT