Logo der Bundesagentur für Arbeit

Info: Berufsinformationszentrum 2018

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) stellt sich vor

Informationen über Berufe und Ausbildungswege sammeln – das können Sie gemeinsam mit Ihrem Kind im Berufsinformationszentrum, kurz BiZ. Die Berufsberaterin Sandra Tenberg der Agentur für Arbeit in Dortmund erklärt, was das BiZ zu bieten hat.

Ein Mädchen wird bei der Nutzung einer Webseite von einer Frau beraten.
Das BiZ hilft bei Fragen rund um die Ausbildung und Berufswahl Ihres Kindes.
Porträt von Sandra Tenberg
Agentur für Arbeit Dortmund
Die Berufsberaterin Frau Tenberg rät Eltern, gemeinsam mit ihren Kindern das BiZ zu besuchen.

planet-beruf.de: Für wen ist das BiZ gedacht?

Sandra Tenberg: Das BiZ steht allen Bürgerinnen und Bürgern offen, die z.B. Fragen rund um Ausbildung, Studium und Beschäftigung im In- und Ausland haben. Das Angebot ist kostenlos und kann ohne vorherige Anmeldung genutzt werden, so oft und so lange der Besucher es braucht.

planet-beruf.de: Was finden Besucher/innen im BiZ?

Sandra Tenberg: Die Medien im BiZ sind in vier Themen eingeteilt: Es gibt die Themeninseln "Ausbildung und Studium", "Arbeit und Beruf", "Bewerbungen" sowie "Ausland". Hier sind eine Menge Anregungen und Informationen zu finden; in der Themeninsel "Ausbildung und Studium" z.B. die planet-beruf.de-Infomappen, mit denen sich Jugendliche und ihre Eltern über Berufe informieren können. (Hinweis der Redaktion: Die Infomappen können auch online eingesehen werden unter www.berufsfeld-info.de.)

planet-beruf.de: Wann sollten Schüler/innen das BiZ besuchen?

Sandra Tenberg: Ab der Klasse 9 werden alle Klassen grundsätzlich durch den die Schule betreuenden Berufsberater in das BiZ eingeladen. Die Schülerinnen und Schüler werden durch ihre/n Berufsberater/in mit den berufskundlichen Medien vertraut gemacht, die bei der Orientierung helfen, z.B. planet-beruf.de, BERUFENET, BERUFE Entdecker, BERUFE-Universum usw. Anhand von Arbeitsaufgaben können sie diese selbst ausprobieren. So kennen sich die Schüler/innen auf jeden Fall schon gut aus und können dann selbst aktiv werden.

planet-beruf.de: Gibt es auch vor Ort Ansprechpartner/innen?

Sandra Tenberg: Fachkundiges Personal gibt immer gerne Hilfestellungen, z.B. bei Fragen zur Erstellung von Bewerbungsunterlagen oder zu den jeweiligen Medien. Wenn die Mitarbeiter/innen im BiZ merken, dass eine umfassende Beratung notwendig wird, stellen sie Kontakt zu den Berufsberaterinnen und Berufsberatern her. Wir freuen uns sehr, wenn Eltern auch mit zu den Beratungsterminen kommen. Außerdem finden Elternabende im BiZ statt, die von Berufsberatern/Berufsberaterinnen durchgeführt werden. Hier können sich Eltern zusätzlich über die Möglichkeiten für ihr Kind informieren.

Wichtige Adressen und Ansprechpartner

  • Agentur für Arbeit
    Die Agentur für Arbeit in Ihrer Nähe finden Sie auf: www.arbeitsagentur.de » Finden Sie Ihre Dienststelle » Postleitzahl eingeben und Dienststelle finden klicken.
  • Berufsberatung der Agentur für Arbeit
    Einen Beratungstermin vereinbaren Sie unter der Telefonnummer 0800 4 5555 00 (der Anruf ist kostenfrei). Alle Berufsberater bieten in regelmäßigen Abständen Schulsprechstunden für Schüler in der jeweiligen Schule an. Die Termine können bei den Lehrern erfragt werden.
  • Für die Ausbildung verantwortliche Kammer (z.B. Industrie- und Handelskammer (IHK), Handwerkskammer (HWK), Landwirtschaftskammer, Ärzte- und Zahnärztekammer usw.)
    In den Lehrstellenbörsen der Kammern bieten Unternehmen freie Praktikums- und Ausbildungsplätze an: z.B. unter www.ihk-lehrstellenboerse.de oder www.handwerkskammer.de. Viele der anderen Kammern haben auch eigene Lehrstellenbörsen. Ein Blick auf die Internetseite lohnt sich immer. Die Ausbildungsberater/innen klären Ihre Fragen rund um die Berufsausbildung Ihres Kindes.
  • "Aktion zusammen wachsen"
    Bildungspaten helfen Ihrem Kind beim Übergang von der Schule in den Beruf. Auf www.aktion-zusammen-wachsen.de » Projekte » Projektdatenbank können Sie nach Angeboten in Ihrer Nähe suchen.

Video

Screenshot aus dem Video "Mit den Eltern ins BiZ".

Im Video "Mit den Eltern ins BiZ" auf Eltern » Fahrplan zum Beruf » Berufsberatung & BiZ » Video: Mit den Eltern im BiZ erfahren Sie, wie der gemeinsame BiZ-Besuch mit Ihrem Kind aussehen kann.

Stand: 01.08.2018
Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining

Aktuelle Info

Wegen der Corona-Pandemie sind die Berufsinformationszentren derzeit geschlossen. Manche Veranstaltungen finden online statt. Die Berufsberatung ist telefonisch erreichbar. Über das Kontaktformular kann Ihr Kind einen Termin vereinbaren.

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufswahl begleiten, Ausgabe 2018/2019" als PDF-Datei herunterladen:

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) stellt sich vor