Logo der Bundesagentur für Arbeit

Materialien und Tipps für die Praxis

Praxisvorschlag: Vielfalt der Ausbildungsberufe

Ziele:

  • Die jungen Geflüchteten lernen verschiedene Ausbildungsberufe kennen.
  • Sie erfahren, welche Tätigkeiten zu den genannten Berufen gehören.
  • Sie verbessern ihre allgemeinen und berufsbezogenen Deutschkenntnisse.

Für junge Geflüchtete

Dieser Praxisvorschlag ist besonders für die Arbeit mit jungen Geflüchteten geeignet.

Beschreibung

Die Jugendlichen lernen durch Abbildungen und kurze Texte die wesentlichen Aufgaben von ausgewählten Berufen spielerisch kennen. Durch Bildbeschreibungen im beruflichen Bereich. Sie als BO-Coach oder Lehrkraft unterstützen die Teilnehmer/innen, indem Sie unbekannte Begriffe erklären und auf die richtige Aussprache achten.

Vorbereitung

Kopieren Sie zunächst das "Arbeitsblatt: Vielfalt der Ausbildungsberufe" für jeden Jugendlichen.

Berufe beschreiben

Die Jugendlichen schneiden die abgedruckten Bilder auf ihrem Arbeitsblatt aus. Jede/r nimmt sich eines. Dann beschreibt jede/r, was er/sie darauf sieht und liest die Berufsbezeichnung laut vor. Machen Sie deutlich, dass es sich dabei um die männliche/weibliche Schreibweise handelt, wie sie z.B. in Stellenanzeigen üblich ist.

Tätigkeiten zuordnen

Die Teilnehmer/innen schneiden die aufgeführten Kurzbeschreibungen auf ihrem Arbeitsblatt aus und legen sie verdeckt vor sich ab. Lassen Sie die Jugendlichen einen ihrer Zettel mit den Kurzbeschreibungen ziehen. Der Reihe nach liest jede/r laut vor, was auf dem Abschnitt steht. Unbekannte Wörter sprechen Sie gemeinsam. Der Schüler/die Schülerin wiederholt sie und übt so die fremden Begriffe.

Reihum ordnet jede/r Teilnehmer/in den Zettel mit den aufgeführten Tätigkeiten dem passenden Berufsbild zu. Das kann zunächst in loser Form erfolgen. Anschließend kleben die Jugendlichen die zusammengehörenden Berufe-Tätigkeitspaare auf ein Blatt.

Arbeitsgegenstände aufschreiben

Auf dem Blatt können die Jugendlichen neben dem Beruf noch einen oder mehrere Arbeitsgegenstände ergänzen. Informationen zu Arbeitsgegenständen finden sich z.B. im BERUFENET sowie in den Tagesabläufen auf dem Portal für Schüler/innen.

Stand: 25.01.2017
Startseite BERUFE Entdecker
Logo Check-U mit Verlinkung zu Startseite Check-U
Startseite Bewerbungstraining

Download

Den Praxisvorschlag inkl. Arbeitsblatt herunterladen:

Praxisvorschlag: Vielfalt der Ausbildungsberufe