Der Newsletter für Eltern September 2012 / Nr. 4

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

die ersten Schulwochen sind vorbei und Ihr Kind hat sich hoffentlich wieder gut eingelebt. Während verschiedener Projekte im Unterricht können die Schülerinnen und Schüler sich nun wieder erproben und ihre Stärken und Talente entdecken, oftmals vielleicht in Bereichen, in denen sie sich vorher nur wenig zugetraut haben.  

Das Thema "Stärken und Talente entdecken" ist auch das Schwerpunktthema unseres neuen Berufswahlmagazins. In Starinterviews berichten die Band Queensberry und der Gewichtheber Matthias Steiner von ihren Stärken. Auszubildende erzählen, welche Rolle ihre Stärken in Ausbildung und Beruf spielen.

Zudem präsentiert planet-beruf.de eine neue Aktion: Wir schicken unseren Auszubildenden Tim auf Tour, um bei neuen Tagesabläufen den Azubis über die Schulter zu schauen.

Viel Spaß beim Lesen des Newsletters wünscht Ihnen

Ihre Redaktion planet-beruf.de

planet-beruf.de-Medien

Cover Berufswahlmagazin 03/2012

Das neue Berufswahlmagazin: Entdecke deine Stärken!

Jugendliche berichten, wie sie in einer Schülerfirma ihre Stärken entdecken. Ihr Kind erfährt außerdem, welche Rolle Stärken im Praktikum - etwa bei der Polizei oder als Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in - und in der Ausbildung als Goldschmied/in bzw. als Kfz-Mechatroniker/in spielen. Einzelexemplare sind bei den Berufsinformationszentren (BiZ) der Agenturen für Arbeit erhältlich und können gegen Gebühr beim Bestellservice der Bundesagentur für Arbeit angefordert werden (www.ba-bestellservice.de).

mehr

 

Tim auf Tour

Azubi Tim ist für planet-beruf.de unterwegs, um den Tagesablauf im Beruf Maler/in und Lackierer/in zu begleiten. Die  Schüler/innen konnten per Voting für den Beruf stimmen, über den sie mit einem Blick hinter die Kulissen mehr erfahren wollen.

mehr

Mein Kind unterstützen

Eltern und Kinder im Gespräch

Freiwillig nass - Ehrenamt im Wasser

Sonne, Strand und Sicherheit: Rettungsschwimmer/innen retten Badegäste vor dem Ertrinken oder versorgen Wunden. Falls Ihr Kind gut schwimmt und gerne Verantwortung übernimmt, kann es sich hier ehrenamtlich engagieren.

mehr

 

 

 

Zeitmanagement in der Ausbildung

Ausbildung, Berufsschule, Freundeskreis - Jugendliche haben viele Verpflichtungen, möchten aber auch ihre Freizeit nicht vernachlässigen. Damit sich Ihr Kind nicht verzettelt, lässt sich hier nachlesen, wie Sie Ihr Kind bei der Selbstorganisation unterstützen können.

mehr

Ausbildung & Beruf

Auszubildende werden von ihrem Ausbilder angeleitet.

Menschen in Ernährungsfragen beraten

Diätassistentinnen und -assistenten helfen Menschen, die sich gesund ernähren wollen oder eine Diät einhalten sollen, ihren Ernährungsplan umzustellen. Monika Wild, Schulleiterin an der Staatlichen Berufsfachschule für Diätassistenten am Universitätsklinikum Würzburg, erläutert den Ablauf der schulischen Ausbildung.

mehr

 

Programmieren und Kommunizieren

Fragen Sie Ihr Kind um Rat in Sachen PC? Dann könnte vielleicht eine Ausbildung in der IT-Branche infrage kommen. Heiko Schöfer, Leiter des Ausbildungszentrums Würzburg der deutschen Telekom AG, erklärt u.a., welche Stärken Ihr Kind haben sollte.

mehr

Tipps, Termine & Projekte

Aufgeschlagener Terminkalender

Wege zur beruflichen Teilhabe

Das neue Internetportal "REHADAT-Bildung" informiert rund um die Themen Berufsorientierung, Qualifizierung und Ausbildung für junge Menschen mit Förderbedarf.

mehr


Videowettbewerb zum Bundesfreiwilligendienst

Noch bis zum 12. Oktober 2012 können Freiwillige, Mitarbeiter/innen aus den Einsatzstellen oder auch Bekannte und Verwandte von Teilnehmerinnen und Teilnehmern am Bundesfreiwilligendienst in einem Video zeigen, wie der Alltag als Freiwillige/r aussieht.

mehr

Kennen Sie schon ...

Screenshot Berufe von A-Z

… das ABC der Ausbildungsberufe?

Im Schülerportal unter "Mein Beruf" finden Sie und Ihr Kind eine Übersicht über alle dualen und schulischen Ausbildungsberufe: die Berufe von A-Z. Sie sehen auf einen Blick die Beiträge, die im Schülerportal zu den verschiedenen Berufen bereits erschienen sind, und können den BERUFENET-Steckbrief herunterladen. Falls Ihr Kind sich bereits für einige Berufe näher interessiert, ist hier eine gute Anlaufstelle, bei der auch weiterführende Links - etwa BERUFENET, KURSNET und JOBBÖRSE, bereitstehen. Der Zugang ist sowohl über ein alphabetisches Verzeichnis als auch über eine Stichwortsuche möglich.

mehr

Impressum

Herausgeber: Bundesagentur für Arbeit, Regensburger Str. 104, 90478 Nürnberg

Redaktion/Verlag: Redaktion planet-beruf.de - BW Bildung und Wissen Verlag und Software GmbH, Südwestpark 82, 90449 Nürnberg, Sitz der Gesellschaft: Nürnberg, Registergericht: Nürnberg HRB 4097, Geschäftsführerin: Ulrike Sippel; E-Mail: redaktion(at)planet-beruf(dot)de

Wollen Sie den Newsletter abonnieren oder abbestellen? Klicken Sie hier.

Disclaimer: Für Inhalte verlinkter Seiten dieses Newsletters wird keine Gewähr übernommen. Der Bezug des Newsletters ist unentgeltlich. Er wird im HTML-Format oder textbasiert versendet.

Der nächste Newsletter erscheint im November 2012.

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Noch nicht bewertet. Seien Sie der Erste, der diesen Artikel bewertet! Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Berufe Entdecker
BWT