Burger menu navigation

Wettbewerb: Einen Dosensatelliten starten

CanSat Germany lädt Schülerinnen und Schüler ein, beim CanSat-Wettbewerb teilzunehmen. Aufgabe des Projektes ist der Bau eines Minisatelliten in der Größe einer Getränkedose. Die Bewerbungsphase endet am 3. Oktober.

Eine Dose mit einem Fallschirm liegt auf dem Tisch.

Bildquelle: www.dlr.de

Mit einer Rakete in eine Höhe von einem Kilometer geschossen soll der Minisatellit Luftdruck sowie Temperatur messen. Das Team entwickelt auch noch weitere Aufgaben, die er erfüllen soll. Ein CanSat-Team besteht aus mindestens vier Jugendlichen ab 14 Jahren und einer betreuenden Person. Unterstützt wird der Wettbewerb vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

 

Mehr Infos:

Startseite Wettbewerb

 

Stand: 01.09.2021