Tagesablauf Feinoptiker/in

Tagesablauf eines Feinoptikers

Hallo, mein Name ist Christian. Ich habe meine dreieinhalbjährige Feinoptiker-Ausbildung 2011 beendet und arbeite seitdem als Fachkraft in einer Optikfirma, die u.a. Linsen, z.B. für Ferngläser oder Laser-Objektive, herstellt.

Komm doch mit und begleite mich für einen Tag in meiner Frühschicht, um mir bei der Arbeit zuzusehen!

Porträt von Christian.
Christian ist Feinoptiker.

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 1.7 von 5. 46 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 18.10.2013