Tagesablauf Elektroniker/in - Gebäude- und Infrastruktursysteme

Tagesablauf eines Elektronikers für Gebäude- und Infrastruktursysteme

Hallo, ich heiße Alexander und bin im dritten Ausbildungsjahr zum Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme. In einem großen Betrieb, der u.a. Elektromotoren für Autos herstellt, überprüfe ich regelmäßig die Funktionstüchtigkeit von Geräten und Einrichtungen.

Begleite mich einen Tag lang bei der Arbeit!

Porträt von Alexander
Alexander wird Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme.


Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.9 von 5. 27 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 29.05.2013