Job inside: IT-System-Elektroniker/in

Smarte Berufswahl

Vor sechs Jahren haben wir Stella bei ihrer Ausbildung zur IT-System-Elektronikerin für einen Tagesablauf begleitet. Mittlerweile hat sie sich mit ihrem Handy & Computer Service selbstständig gemacht und berichtet uns von ihren spannenden Aufgaben.

Stella berät einen Kunden im Hotline-Service.
Kundenkontakt hatte Stella schon während ihrer Ausbildung.
Portrait von Stella
Stella Deinhardt
Stella hat mittlerweile neben den technischen auch viele organisatorische Aufgaben.

planet-beruf.de: Wie bist du auf die Idee gekommen, dich selbstständig zu machen?

Stella: Nach der Ausbildung war ich schwanger und drei Jahre in Elternzeit. Ich habe mir überlegt, wie ich auch von zu Hause aus Geld verdienen könnte. Als mein Smartphone kaputt ging und ich es reparierte, dachte ich, das könnte ich auch für andere tun und habe einen Handy- und Computerservice gegründet. Jetzt arbeite ich für meinen eigenen Service und zusätzlich in einem Handyshop.

planet-beruf.de: Welche Aufgaben hast du?

Stella: Bei mir geht es jetzt hauptsächlich um Handys. Ich behebe Softwarefehler von Smartphones,
repariere defekte Lautsprecher oder Kameras und tausche kaputte Displays und Akkus aus. Außerdem gebe ich Kurse z.B. für ältere Menschen und erkläre ihnen ihr Mobiltelefon. Zudem berate ich Kunden bei der Wahl des richtigen Mobiltelefons und Mobilfunkvertrags. Durch die Selbstständigkeit muss ich aber auch noch andere Aufgaben erledigen. Z.B. Rechnungen schreiben, Einnahmen und Ausgaben für die Steuer dokumentieren, mit Großhändlern verhandeln oder die Internetseite regelmäßig aktualisieren, damit ich mit meinem Handy- und Computerservice im Gespräch bleibe.

planet-beruf.de: Wie haben sich deine jetzigen Aufgaben zu damals während der Ausbildung verändert?

Stella: Meine Aufgaben haben sich sehr geändert. In der Ausbildung hatte ich wenig mit Handys zu tun. Das meiste Wissen über die Reparatur von Handys habe ich mir nach der Ausbildung selbst angeeignet.

Dran bleiben bei der Fehlersuche

Raphael ist im ersten Jahr seiner Ausbildung zum IT-System-Elektroniker bei der helag-electronic gmbh. Uns hat er hier erzählt, was er in seiner Ausbildung lernt.

planet-beruf.de: Wie wichtig ist es, sich in dem Beruf weiterzubilden?

Stella: Die Technik verändert sich ständig, jeden Tag kommen neue Handys auf den Markt. Diese sind besser verklebt, die Akkus sind schwieriger auszutauschen. Damit man die Geräte ordentlich reparieren kann, muss man am Ball bleiben.

planet-beruf.de: Welche Fähigkeiten braucht man für den Beruf?

Stella: Für meine jetzigen Aufgaben braucht man Fingerspitzen- und Feingefühl. Die Handys sind klein und die Schrauben winzig. Außerdem habe ich täglich mit Menschen zu tun. Viele Leute sind sehr nett. Aber manchmal kommt es vor, dass jemand wegen eines technischen Problems verärgert ist. Dann muss ich das Problem lösen und die Person besänftigen.

planet-beruf.de: Wer hat dich bei der Gründung deines Unternehmens unterstützt?

Stella: Vor der Gründung habe ich bei einer Freundin gearbeitet, die selbst einen Computerservice hat. Sie hat mir viele Tipps gegeben und mich vor Fehlern gewarnt. Dadurch ging alles zum Glück ganz gut. Außerdem habe ich für die Gründung nicht viel Geld benötigt. Nur etwas für die Ausrüstung der Werkstatt. Aber ich habe erst einmal noch einen Zweitjob, denn am Anfang reicht es zum Leben noch nicht aus.

planet-beruf.de: Welche Vorteile hat es, selbstständig zu sein?

Stella: Ich kann von zu Hause aus bei meinem Kind arbeiten. Ich kann freiere Entscheidungen treffen. Aber man hat auch die ganze Verantwortung und kann diese nicht einfach abgeben.

Fakten zur Ausbildung

Tätigkeiten: IT-System-Elektroniker/innen entwerfen, installieren und konfigurieren Systeme, Komponenten und Netzwerke der Informationstechnologie

Ausbildungsform: Der Beruf wird dual in Betrieb und Berufsschule ausgebildet.

Dauer: 3 Jahre

Zugangsvoraussetzungen: Rechtlich ist keine bestimmte Schulbildung vorgeschrieben. In der Praxis stellen Betriebe überwiegend Auszubildende mit mittlerem Bildungsabschluss ein.

Seite bewerten

Übermittlung Ihrer Stimme...
Bewertungen: 2.0 von 5. 46 Stimme(n). Klicken Sie auf den Bewertungsbalken, um diesen Artikel zu bewerten.
Stand: 09.11.2016
Berufe Entdecker
BWT

Mehr Infos

Stellas Tagesablauf und weitere Infos zum Beruf findest du unter Berufe von A-Z:

IT-System-Elektroniker/in

 

Quiz: Kennst du dich aus mit IT-Berufen?

Download

Den gesamten Beitrag aus "Berufswahlmagazin 04/16" als PDF-Datei herunterladen:

Smarte Berufswahl