09.08.2008 17:05 Alter: 11 yrs
Kategorie: Lehrer, Berufswahl aktuell, Eltern, Ausbildung & Beruf

Ostdeutsche Auszubildende sind sehr mobil

Ostdeutsche Jugendliche nehmen für eine Ausbildung weite Wege in Kauf. Das zeigt eine Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB).


Mädchen mit Koffer

Sie pendeln sogar häufiger in die westlichen Bundesländer als die ostdeutschen Beschäftigten insgesamt. Auf diese Weise gleichen die Auszubildenden die regionalen Ungleichheiten auf dem Ausbildungsstellenmarkt in einem hohen Maße aus. Ohne diese Flexibilität wäre die Lage in Ostdeutschland deutlich dramatischer, betont das Nürnberger Forschungsinstitut.

Quelle: Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung


Berufe Entdecker
BWT