04.09.2019 11:35 Alter: 46 days
Kategorie: Lehrer, Eltern

Games und Schule

Videospiele werden für die schulische Bildung immer interessanter. Die neue, kostenfreie Broschüre "Spielend Lernen" von medien+bildung.com informiert über bewährte Games-Konzepte in der schulischen Praxis.


Logo von Medien und Bildung.

Quelle: www.medienundbildung.com

Ob auf dem Smartphone oder der Konsole: fast alle Jugendlichen kommen täglich mit Videospielen in Kontakt. Dabei bietet die digitale Spielewelt nicht nur Unterhaltung, sondern auch neuartige Lernmethoden. medien+bildung.com informiert in dem neuen 36-seitigen Methodenheft u.a. über das Filmedrehen mit Minecraft und die Spieleprogrammierung mit Scratch. Das Infomaterial liefert einen wichtigen Beitrag zur Förderung von MINT-Berufen und kann auf medienundbildung.com kostenlos als PDF-Dokument heruntergeladen werden.

 

Mehr Infos:

Startseite Klicksafe