18.07.2019 12:50 Alter: 30 days
Kategorie: Schüler, Lehrer, Eltern

Ausbildung im Chemiebereich?

Das Abschlussjahr näher rückt. Viele Schüler/innen überlegen, was sie nach der Schule tun. Die Kampagne Elementare Vielfalt der Chemie-Arbeitgeber mit dem Ausbildungsfinder unterstützt Jugendliche bei der Berufsfindung in diesem Bereich.


Eine junge Frau arbeitet in einem Chemielabor.

Per Smartphone können Schüler/innen anhand einfacher Entscheidungsfragen wie "Physik? Technik? Da komm ich mit klar!" oder "Organisieren? Total mein Ding!" anhand des Tinder-Prinzips Zustimmung oder Ablehnung ausdrücken. Anschließend erhalten sie mehrere Vorschläge für eine passende Berufsausbildung, die in der Chemie- und Pharmabranche absolviert werden kann. Zu den über 50 verschiedenen angezeigten Ausbildungsberufen gehören z.B. Chemikant/in oder Chemielaborant/in bis hin zu Berufen aus Gastronomie, IT und Medien.

 

Mehr Infos:

Startseite Ausbildungsfinder


Berufe Entdecker
BWT